16.01.2018, 20:01 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
heine
Titel: hplip Fehler bei update  BeitragVerfasst am: 05.08.2006, 12:00 Uhr



Anmeldung: 14. Mar 2006
Beiträge: 8
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hallo,

beim installieren von hplip erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Richte hplip ein (0.9.11-2) ...
Creating/updating hplip user account...
useradd: Ungültiges numerisches Argument »lp«
adduser: »/usr/sbin/useradd -d /var/run/hplip -g lp -s /bin/false -u 113 hplip« gab den Fehlercode 3 zurück. Programmende.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von hplip (--configure):
Unterprozess post-installation script gab den Fehlerwert 1 zurück

Meinen Drucker habe ich über kprinter, dem auskommentieren des "LIsten" -Eintrages in cupsd.conf mit cupsys 1.2.2. wieder zum Laufen gebracht.

Beim rumfrickeln mit dem Drucker habe ich das zurückgehaltene Paket checkinstall installiert. Eventuell war das mein Fehler ?

Hat jemand ein Idee ?


Gruß Heine


kanotix-2005-04; kernel 2.6.17.6-slh-up-1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
slam
Titel: RE: hplip Fehler bei update  BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 11:19 Uhr



Anmeldung: 05. Okt 2004
Beiträge: 2069
Wohnort: w3
Code:
apt-get remove --purge cupsys hplip
apt-get update && apt-get install cupsys hplip
apt-get -f install

Danach den Drucker auf http://localhost:631 (NUR DORT, nicht im KDE-Kontrollzentrum!) einrichten.
Greetings,
Chris

_________________
"An operating system must operate."
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
heine
15 Titel: RE: hplip Fehler bei update  BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 18:32 Uhr



Anmeldung: 14. Mar 2006
Beiträge: 8
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hallo,

hat wie beschrieben geklappt. Ausserdem war folgender Code notwendig.

-> unfreeze-rc.d
-> rcconf

einen Haken bei cupsys machen (mittels Tastatur, damit machst du den Cups-Druckerserverdienst wieder aktiv))

-> freeze-rc.d
-> /etc/init.d/cupsys start

Mein HP PSC 2355 läuft nun mit dem Treiber HP PSC 2210 - CUPS+Gutenprint v5.0.0-rc3.

Der Treiber für HP PSC 2300 war nicht mehr enthalten. --> läuft evtl. bei nächstem d-u.

Danke.

Heine
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
RolloP
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2006, 17:14 Uhr



Anmeldung: 14. Aug 2006
Beiträge: 14

Hi slam,

top Anleitung. Hat auf Anhieb geklappt. Das nenn ich Hilfe Ausrufezeichen
Danke

Rollo
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.