22.12.2014, 21:39 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
wdsl
Titel: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 23.09.2006, 01:21 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2004
Beiträge: 83

Hi,
ich wollte mal fragen unter welcher Lizens die Scripte stehen weil nirgens ein vermerk vorhanden ist.

vielen Dank
wdsl

_________________
Visit
a-bout.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 23.09.2006, 01:24 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

Man muss ja keinen Lizenztext drantun, nur damit se dann 3x so lang sind. Wenn se paketiert sind ist im Paket immer ne GPL Lizenz. 2 Stück sind nicht paketiert, das fglrx und das nvidia Script. Ne Lizenz hab ich mir dafür ned ausgedacht, aber ich lehne jeden Support ab, wenn diese ausserhalb von Kanotix verwendet werden. Das ist dann sache von dem, der se ändert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wdsl
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 23.09.2006, 01:34 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2004
Beiträge: 83

hehe ich will keinen Support du hast ja schon genug zu tun. Und ich habe mir gerade die 2 Scripte gesucht da ich gerade ne KubuntuCD remaster und ich diese Scripte gut bebrauchen könnte nur will ich net alles neu schreiben.

Werde natürlich die veränderten Scripte zurückfliesen lassen wenn gewünscht war nur die allgemeine Frage ob ich die frei verwenden darf.

Ist eigentlich schon geplant ne Kubuntu Version mit Ubuntu Quellen? Weil irgendwie kommts mir's so vor das Ubuntu die Desktop Entwicklung schneller voranbringt als Debian.

Ansonsten kann ich nur sagen das Kanotix nen super System was ich jetzt schon lange lange Zeit verwendet habe. Heute auch wieder auf 2 Laptops alles no Probleme (naja meine Remaster CD's haben versagt Winken )

mfg
wdsl

_________________
Visit
a-bout.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 23.09.2006, 01:47 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

Für Kubuntu musst bei den Scripten eh fast nix ändern, da ich die schon auf Ubuntu getuned hab, evtl #!/bash an den Anfang, weil Ubuntu Edgy ja unbedingt /bin/dash nach /bin/sh verlinkt. Und man könnte nen override einbauen für die restricted Modules, entweder löschen oder das Konfigfile schreiben. Weiss nur nimmer wo das genau war, sonst könnt ichs ja noch einbauen. Zudem ist es ein absoluter Schwachsinn zu behaupten, dass nur wegen Ubuntu die Desktop Entwicklung schneller wäre. In Debian Sid kommt KDE normalerweise auch immer recht zügig rein, nur hat Ubuntu weniger Architekturen, so dass die dort etwas schneller sind. Interessanterweise ist das bei Gnome (wo ich eh nicht sonderlich mag) anders, obwohl ein Debian Etch Desktop grad Gnome als Desktop installiert (bei Sarge gabs noch einen KDE Desktop). Ebenfalls weils weniger Architekturen sind ist auch Xorg 7.1 eher in Edgy gewesen, aber nun ist es ja auch in Sid. Eigentlich wär es fast besser auf diese Scripte zu verzichten und mit apt-get zu arbeiten, weil die Module ja eh schon in den restricted-modules Paketen drin sind (wer sich diese Art der Paketierung ausgedacht hat, muss ein echtes Genie sein...).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wdsl
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 23.09.2006, 02:04 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2004
Beiträge: 83

Naja sicherlich gehts nicht schneller nur z.B Compiz usw scheint mir für Kubuntu schon besser zu laufen mit den standart Quellen und das Desktop ist nen bischien aufgeräumter.(wobei mir die default Einstellungen nicht so behagen) KDE 3.5.4 war z.B ja auch in SID schneller als bei Kubuntu (war ja schon paar Tage vor veröffentlichung drinnen).

Ich mag Gnome auch nicht und finde es schade das jetzt alle großen Distributionen hauptsächlich darauf setzen und KDE nur noch beiläufig mitliefern (mehr oder weniger)

zu den Skripten: Ich brauche hauptsächlich den Teil um die Grafikkarte zu erkennen, da ich eventuell vorhabe eine Bootoption einzubauen um die Treiber automatisch zu installieren und sie somit gleich im Livemodus zur Verfügung stehen. Ob ichs hinbekomme muss ich mal schaun bin noch net so der Profi.

Und noch ne kleine Frage. Warum gibts eigentlich 2 Skripte würde nicht eins genügen das automatisch erkennt ob es ATI oder Nvidia ist? Am Anfang wird ja soweit ich sehe eh die Unterstützung nachgefragt.

_________________
Visit
a-bout.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 23.09.2006, 03:32 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

Weil beide Treiber rein gar nix miteinander zu tun haben sinds auch unterschiedliche Scripte. Nvidia wird z. B. on-the-fly gepatcht, bei fglrx bau ich die Patches direkt ein.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wdsl
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 17:58 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2004
Beiträge: 83

Hi,
meine Eindrücke sind rein Subjektiv das muss ich zugeben und vielleicht ist es auch nur der Hype der darum gemacht wurde, aber ist halt wie immer das dieser Eindruck, der überhaupt nichts aussagt der entscheidende ist.

Werde dein Script bei Gelegenheit testen, leider ist grad mein Testsystem ohne ATI Grafikkarte net da.

Ich werde sicherlich beide System in Zukunft noch weiter beobachten, und Kanotix weiter empfehlen wie ich es bis jetzt schon gemacht habe nur mein Favourite ist im Moment Kubuntu (aus den oben genannten Gründen) und wenn mir Debian wieder besser zusagt werde ich sicherlich auch wieder umschwenken.

mfg
wdsl

_________________
Visit
a-bout.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
bushit
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 18:26 Uhr



Anmeldung: 05. Aug 2006
Beiträge: 93
Wohnort: Tirol
Kano hat folgendes geschrieben::
Mit fglrx krieg ich compiz nicht zum laufen

Liegt das Problem am ATI Treiber?
Mich würde es sehr reizen dein Script zu testen, allerdings vielleicht nicht auf meinem Produktivsystem, wenn es noch Probleme mit ATIs gibt. Schön, dass es Tendenzen in Richtung compiz gibt...
Lg bushit

_________________
"Punk is the personal expression of uniqueness that comes from the experiences of growing up in touch with our human ability to reason and ask questions" Greg Graffin
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 18:49 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

Es läuft mit dem freien ATI Treiber. Aber bei mir ging dann kein weiteres OpenGL Tool mehr zu starten, ohne dass sich der Xserver aufhängt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Roughnecks
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 19:38 Uhr



Anmeldung: 13. Dez 2004
Beiträge: 730
Wohnort: Deutschland
Also das script läuft einwandfrei. Zerhaut aber dann die Tastatureinstellungen irgendwie. Jedenfalls hab ich kein (at) (und alles was mit AltGr zu tun hat) mehr Smilie
Hab den Compiz jetzt aus dem .kde/Autostart Ordner wieder raus - wollte nur testen. Krieg ich meine Tastatur wieder hin, oder ist Neuinstallation angesagt?
Code:

Host/Kernel/OS  "amd2800" running Linux 2.6.18-slh-smp-1 i686 [ KANOTIX 2006 Easter  ]
CPU Info        AMD Athlon XP 2800+ clocked at [ 2084.732 MHz ]
Videocard       nVidia NV40 [GeForce 6800]  X.Org 7.0.0.1  [ 1280x1024 @75hz ]
Processes 128 | Uptime 4:21 | Memory 987.289/1009.65MB | HDD Size 370GB (49%used) | GLX Renderer GeForce 6800/AGP/SSE/3DNOW! | GLX Version 1.2 (2.0.2 NVIDIA 87.74) | Client Shell | Infobash v2.50rc17

_________________
Kanotix 2006-1 RC4 (daily dist-upgraded)
Deutsches Kanotix Wiki - English Kanotix Wiki
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 19:53 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

So dieses Script arbeit im Live mode mit 2006-01 (nach evtl. nötigem install-nvidia-debian.sh, welches auch live geht):

http://kanotix.com/files/install-compiz.sh

Und was bitte geht nur mit (k)ubuntu Winken

Mit ner HD install geht es ebenfalls, aber bitte nicht mit fglrx Treiber testen!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
slh
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 22:00 Uhr



Anmeldung: 16. Aug 2004
Beiträge: 1905

Als Warnung sei hinzugefügt daß dies das System in einem inkonsistenten und letztlich unwartbaren Zustand zurückläßt - Test auf eigene Gefahr und Sinnlosigkeit.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte?  BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 22:06 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

Naja es geht, es installiert 4 Pakete, die nicht in Debian selbst sind. -u entfernt auch alles brav wieder.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
slh
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 22:16 Uhr



Anmeldung: 16. Aug 2004
Beiträge: 1905

I beg to differ\0
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 22:41 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

Diese Pakete sind nicht in sid:

xgl compiz cgwd-themes gset-compiz

Alles andere sind Abhängigkeiten von Gnome, welche aus Debian geladen werden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Roughnecks
Titel: Re: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scripte  BeitragVerfasst am: 25.09.2006, 09:21 Uhr



Anmeldung: 13. Dez 2004
Beiträge: 730
Wohnort: Deutschland
Kano hat folgendes geschrieben::
Naja es geht, es installiert 4 Pakete, die nicht in Debian selbst sind. -u entfernt auch alles brav wieder.


super, jetzt geht auch mein @@@@@@ wieder Sehr glücklich

_________________
Kanotix 2006-1 RC4 (daily dist-upgraded)
Deutsches Kanotix Wiki - English Kanotix Wiki
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Re: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scr  BeitragVerfasst am: 25.09.2006, 12:10 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16314

@slh

Xgl+Compiz braucht zwar wohl niemand, aber es sieht halt mal ganz witzig aus. Mein Script nimmt das Repository hier:

http://www5.autistici.org/debian-xgl/

Auch wenn die Pakete konvertiert sein sollen, haben die korrekte Abhängigkeiten und das Löschen geht problemlos. Wenn es mal in Debian selbst sein sollte, dann kann man das natürlich leicht umschreiben. Im Live mode würd es definitiv niemand Schaden und auf HD kriegt man es ja auch wieder weg. Bei fast allen funktioniert das Script auch, nur wo kein 2006-01 RC3 darauf war geht es wohl nicht richtig. Ich wüsste nicht, was an dem Script so schlimm sein soll. Seh es halt als Machbarkeitsstudie an, ich wollte dich wirklich nicht ärgern damit.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
John
Titel: RE: Re: RE: Unter welcher Lizens stehen denn die Kanotix Scr  BeitragVerfasst am: 26.09.2006, 10:49 Uhr



Anmeldung: 10. Dez 2004
Beiträge: 489
Wohnort: Stuttgart / Kulmbach
habs mal ausporbiert auf rc3. läuft einwandfrei und naja, ich finds sauscharf. aber die möglichkeit alle fenster im miniformat anzeigen zu lassen ist nicht nur witzig, sondern auch wirklich brauchbar
bin immer wieder erstaunt, was ihr bei kanotix alles so hinkriegt, nvidia schnell installiert, mal kurz nen 3D-desktop...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.