20.12.2014, 19:06 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dannyboy
Titel: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 09.10.2006, 16:47 Uhr



Anmeldung: 30. Jun 2005
Beiträge: 449

Ahoi,
versuche seit einer Woche endlich mal PHP und Apache mit Quanta zum laufen zu bringen --> Keine Chance. Wir haben hier http://kanotix.com/index.php?name=PNphp ... mp;t=21189 bereits versucht das Problem zu lösen --> bisher ohne Erfolg. Die Installation von
Code:
apt-get install libapache2-mod-php5
erzueugt nach erfolgreicher Installation automatisch ein
Zitat:
Your apache2 configuration is broken, so we're not restarting it for you.

Wenn ich dann versuche den Apache2-Server manuell neu zu starten mit
Code:
/etc/init.d/apache2 restart
,
bekomm' ich ein
Code:
Forcing reload of web server  (apache2)...apache2: Syntax error on line 185 of /etc/apache2/apache2.conf: Syntax error on line 1 of /etc/apache2/mods-enabled/php5.load: API module structure `php5_module' in file /usr/lib/apache2/modules/libphp5.so is garbled - perhaps this is not an Apache module DSO?
 failed!

Ich gebe mich auch gern mit einer älteren Version von PHP und/oder dem Apache zufrieden, doch würde einfach gerne PHP lernen Geschockt

Ideen?

Greetz
DANNY
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 09.10.2006, 17:30 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

hi,

warum willst du dir so viel arbeit machen Smilie
schau dir mal http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html an.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Dannyboy
Titel: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 09.10.2006, 18:12 Uhr



Anmeldung: 30. Jun 2005
Beiträge: 449

O.k. danke, hab' ich gemacht. Das Ding rennt nun. Sehr glücklich
Wie kann ich nun meine eigenen PHP-Seiten testen?

Greetz
DANNY
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 09.10.2006, 19:07 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

in dem xampp / lampp ordner gibts ein ordner der heisst htdocs, da machste dein php script rein und rufst es über localhost auf.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hey_ian
Titel: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 09.10.2006, 19:14 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 448
Wohnort: Dresden
Apache2 funzt jetzt, das war normal das es nicht arbeitete, da die 2.2 PKGs noch nicht fertig waren. Jetzt kannste apache2 von Debian aus nutzen!

_________________
Scanmetender[Soft] - Tender security solutions for your computer.
Scanmetender Standard - It is free! For GNU/Linux and Windows(R).
http://www.scanmetender.com
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Dannyboy
Titel: Re: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 09.10.2006, 21:51 Uhr



Anmeldung: 30. Jun 2005
Beiträge: 449

hey_ian hat folgendes geschrieben::
Apache2 funzt jetzt, das war normal das es nicht arbeitete, da die 2.2 PKGs noch nicht fertig waren. Jetzt kannste apache2 von Debian aus nutzen!

Bei mir leider net. Installieren kann ich's zwar ohne Probleme, aber beim Versuch des Restarts stürzt es ab:
Code:

root@protector:/opt/lampp/htdocs# /etc/init.d/apache2 restart
Forcing reload of web server  (apache2)...apache2: Syntax error on line 189 of /etc/apache2/apache2.conf: Could not open configuration file /etc/apache2/httpd.conf: No such file or directory
 failed!
root@protector:/opt/lampp/htdocs#

Traurig

Greetz
DANNY
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hey_ian
Titel: RE: Re: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 09.10.2006, 22:11 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 448
Wohnort: Dresden
Haste auch sicher alle aelteren Versionen geloescht, wie Apache1.3?? Loesche alles was mit Apache zu tun hat, also auch apache2, installiere es neu und starte es. Dein Problem ist eine unordentliche apache2 installation. Ah und noch etwas wen du apache starten willst musst du lampp vorher stoppen. Sonst klappt nix.

_________________
Scanmetender[Soft] - Tender security solutions for your computer.
Scanmetender Standard - It is free! For GNU/Linux and Windows(R).
http://www.scanmetender.com
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel: RE: Re: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 10.10.2006, 08:31 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

und lampp startest du so:

/opt/lampp/lampp start
/opt/lampp/lampp stop
/opt/lampp/lampp restart

angenommen du hast eine test.php in htdocs liegen, dann rufst du sie über http://localhost/test.php auf.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
slam
Titel: RE: Re: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 10.10.2006, 08:46 Uhr



Anmeldung: 05. Okt 2004
Beiträge: 2069
Wohnort: w3
Dieses Lampp hat auf einem Debian-System nix zu suchen, das ist für Windows oder Linuxe, wo die Apache-Installation kompliziert ist. Trivialer als bei uns geht es ja wohl wirklich nicht, allerneuestes Apache2.2/PHP5/MySQL5 zu installieren:
Code:
apt-get update
unfreeze-rc.d
apt-get install libapache2-mod-php5 phpmyadmin
freeze-rc.d
/etc/init.d/apache2 restart

Greetings,
Chris

_________________
"An operating system must operate."
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Neelix
Titel: RE: Re: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 01.11.2006, 22:14 Uhr



Anmeldung: 19. Mar 2005
Beiträge: 33

Hallo Chris et all,

ich habe mir wie im Wiki beschrieben, mysql, apache und php via apt-get installiert. Nun habe ich das Problem, dass ich meine php-Skripts nicht anzeigen lassen kann. Immer wenn ich auf dem localhost ein php-skript aufrufe, dann meldet mir mein Browser, dass er die Datei herunterladen will, aber er zeigt sie nicht an. Irgendwie läuft wohl php nicht. Könnt ihr mir erklären, was ich machen muss, damit apache auf php kann?? Die Documentation.html habe ich gewälzt, bin aber nicht schlauer geworden. (Bin übrigens blutiger Anfänger in Sachen Web-Server, php usf.)

Grüße
neelix

_________________
Linux? Kanotix!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
slh
Titel: RE: Re: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 01.11.2006, 23:41 Uhr



Anmeldung: 16. Aug 2004
Beiträge: 1905

Wie schon an anderer Stelle im Forum erwähnt:
Code:
DirectoryIndex index.php index.html index.cgi index.pl index.xhtml
zu /etc/apache2/apache2.conf hinzufügen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Neelix
Titel: RE: Re: RE: Apache2 und PHP5 Problem  BeitragVerfasst am: 03.11.2006, 13:19 Uhr



Anmeldung: 19. Mar 2005
Beiträge: 33

Hallo shl und slam und alle,

danke für die Antwort, aber leider hat sie mir nicht geholfen. Wie gesagt, ich - wie im Wiki beschrieben - auf zwei Rechner apache2 installiert. Die Zeile habe ich die apache2.conf eingefügt. Dennoch immer dasselbe Erscheinigungbild. Meine erstellten php-Skripte will der Browser immer nur downloaden, leider nicht ausführen. Ich habe mir auch die /etc/apache2/httpd-Datei angeschaut, sie ist leer. Wo ist mein Fehler. Leider habe ich im Forum keine Beträge zu Thema gefunden und auch die google-Suche hat mir nicht wirklich geholfen, da sich die Probs meiner Meinung anderes gestalten.

Vielen Dank
neelix

_________________
Linux? Kanotix!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Dannyboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.11.2006, 13:26 Uhr



Anmeldung: 30. Jun 2005
Beiträge: 449

Hi Neelix,
wo kopierst'n die index.html hinein? Die muss im Verzeichnis /var/www liegen, dann rennt's (bei mir).

Greetz
DANNY
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Neelix
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.11.2006, 14:45 Uhr



Anmeldung: 19. Mar 2005
Beiträge: 33

Hallo Dannyboy,

ja, habe ich dort hinkopiert. Leider keine Änderung. Ich hab - entgegen anderer Ratschläge - xampp genommen, nun rennt es.

Grüße Neelix

_________________
Linux? Kanotix!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.