26.11.2014, 14:33 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
hubi
Titel: Danksagung  BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 00:50 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen (Kano, Team, Community) für die letzten hier verbrachten elf Monate bedanken.

Kanotix habe ich über captagon im Heise-Forum kennen gelernt (dort bin ich nicht hubi), habe es installiert, und war ab diesem Zeitpunkt mit dem Kanotix/Sid-"Virus" infiziert und habe alle meine Computer auf dieses System umgestellt (zu Hause und auf Arbeit).

Mit dieser Umstellung hatte ich nicht nur das beste System, welches ich jemals auf Computern hatte, ich hatte auch eine Gemeinschaft hier, welche ich an fachlicher Qualität und menschlichem Umgang in Fachforen noch nie in dieser konzentrierten Form kennen gelernt hatte.

In grundsätzlichen Diskussionen habe ich nie einen Hehl daraus gemacht, dass mich Sid fasziniert und ich immer eine Kanotix/Sid bevorzugen werde.

Die letzten Tage haben dann die Umorientierung gebracht, eine Entscheidung, die ich in jedem Punkt nachvollziehen kann. Ich habe zum Teil Diskussionen in irc #kanotix mitgelesen, wo ich aus Zeitgründen in der Regel nicht war, aber es ging darum, wie es weiter geht, und ich konnte jedes Argument von Kano nachvollziehen, warum eine Umstellung auf eine stabile Distribution für ihn zielführender ist.

Gleichzeitig war mir jedes Argument der Leute zugänglich, welche Sid weiter führen woll(t)en, da dieses System meines war. Die Sid-Leute im Kanotix-Team haben nun realisiert, was sie diskutiert haben, es gibt eine Distribution, die nahtlos an eine Kanotix-Installation anschließt, und sie funktioniert.

Da alle meine drei Computer auf Kanotix/Sid laufen/liefen und ich keine andere Installation als Alternative in Betracht ziehe, habe ich gestern und heute alle drei Computer auf die neue Distribution der ehemaligen Kanotix-Teammitglieder migriert.

Somit wird meine Anwesenheit hier auf der Kanotix-Seite sich auf die eines interessierten Beobachters reduzieren, ein aktiver Beitrag ist auch schwer möglich, wenn Kanotix/Sid nun ein eingefrorenes System ist.

Auf der anderen Seite: es ist Kano, dem ich zutraue, eine Distribution auf stabiler Basis zu veröffentlichen, welche auf allerhöchstem Niveau sich messen kann. Kanotix basierend auf Sid war mit jedem Release (auch RCs) besser als alles, was ich aus der Linuxwelt kannte.

Ein Kanotix auf Sid war jedoch sehr schwer vermittelbar für Menschen, welche den intensiven Umgang mit Computern nicht als Hobby sahen. Wenn Kano ein Kanotix auf stabiler Basis veröffentlicht, werde ich nicht der letzte sein, welcher diese Distribution testen und empfehlen wird.

Mein eigener Weg hat mich jedoch woanders hingeführt, aber schweren Herzens verlasse ich dieses Forum, diese Community, diese Distribution und möchte Kano und allen, welche mit Kano den Weg weiter begehen danken. Mögen ihre Wünsche und Träume Realität werden.

Auf einen nur temporären Scheideweg hoffend,
hubi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
bevo
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 08:04 Uhr



Anmeldung: 07. Jul 2006
Beiträge: 76

Zitat:
Da alle meine drei Computer auf Kanotix/Sid laufen/liefen und ich keine andere Installation als Alternative in Betracht ziehe, habe ich gestern und heute alle drei Computer auf die neue Distribution der ehemaligen Kanotix-Teammitglieder migriert.


Und wo ist diese , oder ist das ein Geheimnis?

Bernd
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
brummer
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 08:39 Uhr



Anmeldung: 11. Jul 2006
Beiträge: 117

das wurde ich auch gern wissen, auch ich möchte bei SID bleiben, ist es möglich die neue DEBIAN/SID distribution hier zu benennen ?

brummer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hadschi
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 08:49 Uhr



Anmeldung: 06. Mai 2004
Beiträge: 216

Hallo,
möchte mich meinen Vorrednern anschließen und mich recht herzlich bei allen bedanken für diese s Kanotix, dass mir den Umstieg von dem redmonder Systen so leicht gemacht hat.
Die Diskussion der letzten Tage hat mich dazu gebracht mal wieder ander Dustrubtionen zu testen und ich mußte zum wiederholten Male feststellen: Kanotix ist unschlagbar.
Getestet habe die letzten Tage Ubuntu 6.10 (kein Wlan), Kubuntu 6.10 (kein Ton), Morphix (startet nur ohne ACPI), Mepis (kein SATA) usw. Natürlich alles die aktuellen Versionen.
Möge Kano auf etwas stabileres umsteigen, ich schließe mich hubi an und werde auf die gleiche Distri umsteigen, wenn er verrät wo die zu finden ist.
Nocheinmal ein grosse Dankeschön an alle die hier mitgewirkt haben!
Hadschi

_________________
Kanotix aktuell m Kernel 2.6.25-trunk-686
Mainbord ASUS M2NPV-MV, AMD Athlon64 AM2 X2 4200, Nvidia Geforce 430/6150
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ottokarotto
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 08:58 Uhr



Anmeldung: 20. Mar 2004
Beiträge: 79

brummer hat folgendes geschrieben::
das wurde ich auch gern wissen, auch ich möchte bei SID bleiben, ist es möglich die neue DEBIAN/SID distribution hier zu benennen ?

brummer


mal hier lesen
http://www.tuxmachines.org/node/11481

Grüße
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hschn
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 09:50 Uhr



Anmeldung: 10. Mai 2006
Beiträge: 163
Wohnort: Nürnberg
Hallo,

Ähnliches wie bei meinen Vorrednern. Auch ich werde bei SID bleiben.

Aber auch wenn ich zu Sidux wechsle, werde ich eine Kanotix-Installation beibehalten, hier im Forum bleiben, die Entwicklungen interessiert beobachten und meine rudimentären Kenntnisse, so möglich, weiterhin einbringen (ich bin erst seit einem dreiviertel Jahr bei Linux).

Ich bin der Meinung KANOTIX muss am Leben bleiben (Kanotix bleibt Kanotix trotz Kanos Ticks) und ich werde je nach Bedarf entweder die Eine oder die Andere Distribution weiterempfehlen.

In diesem Sinne

Grüße an Alle, insbesondere dem Team und Kano

hschn
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Lanzi
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 11:15 Uhr



Anmeldung: 11. Feb 2006
Beiträge: 64

Kann mir vielleicht mal einer erklären, wo Vor- und Nachteile des neues Systems sidux liegen werden. Was wird im neuen "Kanotix" sich mit Sicherheit ändern, wenn es "etch" wird?

Wird Sidux weiterhin so viel Hardware unterstützen? Wer war eigentlich für die vielen guten Scripte bei Kanotix verantwortlich? ALle oder eher Kano?

Fagen über Fragen Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 11:33 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 977
Wohnort: Wolfenbuettel
einfach mal testen.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 11:36 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Lanzi hat folgendes geschrieben::
Kann mir vielleicht mal einer erklären, wo Vor- und Nachteile des neues Systems sidux liegen werden. Was wird im neuen "Kanotix" sich mit Sicherheit ändern, wenn es "etch" wird?

Wird Sidux weiterhin so viel Hardware unterstützen? Wer war eigentlich für die vielen guten Scripte bei Kanotix verantwortlich? ALle oder eher Kano?

Fagen über Fragen Winken
@ Lanzi
Deine Fragen sind berechtigt, aber stelle die Sidux-Fragen dort nicht hier.

Nun ich werde mich mit beiden Distris befassen und sehen wie es weitergeht und vor allem was am besten geht d.h. wie man zurechtkommt. Dann wird man sehen wo man sich am häufigsten aufhält, das ergibt sich dann. Stimme ansonsten hschn zu.

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Lanzi
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 13:33 Uhr



Anmeldung: 11. Feb 2006
Beiträge: 64

Naja, ich dachte, hier kann mir einer der anderen mal sagen, wenn er schon langer dabei ist, wo bisher der kreative Output herkam. Das ist doch sicherlich eines der entscheidenden Kriterien. Viele Anwender sind sicherlich erstmal verwirrt.

Zugegeben für richtige Klarheit ist es noch zu früh, aber dennoch kennt ihr doch die Leute, die gestern/ vorgestern gegangen sind...

Mit dem Ausprobieren ist das für Anfänger so eine Sache. Habe jetzt einige zeit gebraucht mein Kanotix halbwegs einzurichten. Das möchte ich jetzt nicht durch eine zu schnelle Entscheidung riskieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
lukas
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 13:44 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2005
Beiträge: 158
Wohnort: HH / Öland
Hallo Lanzi

Dann laß doch erst mal alles wie es ist.
Du mußte Dich doch jetzt nicht entscheiden.
Wenn alles gut bei Dir läuft kannst Du Dir doch erst mal die Ruhe geben
und beobachten wie es weiter geht.
Ich denke für irgentwelche Aussagen, wie Du schon sagtes, ist es einfach zu früh.

Tschüß
Mika

_________________
Förändra aldrig ett fungerande system!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Lanzi
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.12.2006, 14:15 Uhr



Anmeldung: 11. Feb 2006
Beiträge: 64

Ja, Du hast nat. recht. Bin halt etwas voreilig Winken

Die momentane Entwicklung wird sicher auch was Gutes bringen, aber ich denke viele sind verunsichert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Utopien
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2006, 01:38 Uhr



Anmeldung: 15. Aug 2005
Beiträge: 140

ich habe es zwar schon oft gepostet, aber auch nochmal von mir ein Dankeschön an das gesamte Kanotix Team!

_________________
Angst ist die pure Realisation der Verletzlichkeit des Seins.
(c) utopien
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
josh
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2006, 16:46 Uhr



Anmeldung: 17. Nov 2004
Beiträge: 103

Hallo miteinander !

Auch ich möchte mich hier bei allen die
so ein geniale Distri erstellt haben, herzlich bedanken.
Mir ist es eigentlich egal ob es ein RC 5 oder Final,
Ubuntu oder Stable über kurz oder lange geben wird.

Was bislang erschaffen wurde ist schon super !

Grüße an alle !

_________________
Acer Aspire 1353xc Athlon XP-M 2400+
Kanotix 2006-01 RC3
Kernel 2.6.18.1-kanotix-1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
heidieboe
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2006, 21:09 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2006
Beiträge: 4

Herzlichen Dank an alle bisher Beteiligten! Ganz hervorragende Arbeit!

Die Sachlichkeit und Gelassenheit (fast) aller Beiträge in diesem Forum stimmt mich optimistisch.

... es wird schon werden, SO oder SO. Ich kann beide Positionen sehr gut nachvollziehen und wünsche beiden
viel Erfolg!

___________________
DELL Latitude CS - DELL Latitude CSX - DELL Latitude C840
alle unter Kanotix 2006-01 RC4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
bluelupo
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2006, 08:16 Uhr



Anmeldung: 17. Sep 2004
Beiträge: 1600
Wohnort: Nahe der bayerischen Voralpen
Hi zusammen,
Kanotix wird seinen Weg machen auch wenn es nicht mehr auf SID basiert. Würde mir persönlich zwar nicht so gut gefallen aber für die meisten User würde es wohl nicht so sehr relevant sein welcher "Unterbau" Kanotix nun letztendlich benutzt. Ich wünsche Kano auf jeden gutes Gelingen für die Zukunft seiner Distri und bedanke mich für die Arbeit die er hier für uns alle geleistet hat.

_________________
Ciao bluelupo
SIDux Kernel 2.6.19.1-slh-up-1, tagesaktuell
AMD Athlon XP 2600+ | Memory 2048 MByte
GLX Renderer GeForce 7600 GT/AGP | GLX Version 2.1.0 NVIDIA 97.42
DSL6000 De-FLAT FRITZ!Box Fon WLAN 7050
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ted
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2006, 09:00 Uhr



Anmeldung: 04. Jul 2006
Beiträge: 192
Wohnort: Merchweiler
Hallo,

Auch ich möchte mich herzlich bei Kano und allen anderen die bis vor kurzem an
dieser außergewöhnlichen Distri mitgearbeitet haben bedanken.
Kanotix war dieses Jahr mein Einstieg in Linux und schon so perfekt das ich auf fast jedem Rechner komplett auf Windows verzichten konnte.
Vor allem war und ist es eines --> nämlich absolut einsteigerfreundlich, nicht zuletzt
wegen des hervorragenden Forums hier.
Obwohl es natürlich immer schwieriger ist etwas so gutes noch weiter zu verbessern bin ich davon überzeugt das auch dies gelingen wird.

Ich wünsche Kano und dem verbleibenden Team dafür viel Erfolg für die Zukunft.

Gruß, ted
der schon ganz gespannt ist wie es weitergeht

_________________
gruß, ted

--
Fujitsu-Siemens Amilo A1630 / Amd Athlon 64 3700+
Kernel 2.6.18.5-slh-smp-1

NoName Desktop / Amd Athlon XP 2000+
Kernel 2.6.18.4-slh-up-1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
igornetto
Titel: Ebenfalls Danke!  BeitragVerfasst am: 04.12.2006, 10:17 Uhr



Anmeldung: 06. Apr 2004
Beiträge: 411

Hallo,
Ich gehöre zu der Generation, die nach MP Oettinger zu doof ist, um mit einem Computer umzugehen. Wenn es aber selbst mir (61 J.) mit Kanotix gelang, endlich mit Linux zu arbeiten (einschl. Netzwerkherstellung), dann möchte ich mich auch den vielen Danksagungen anschließen und ebenfalls all denen, die die momentane Enwicklung bedauern.

Nochmals vielen Dank an Kano und alle Mitarbeiter in dieser sagenhaften community!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schmidtreiner
Titel: Ebenfalls Danke!  BeitragVerfasst am: 04.12.2006, 10:48 Uhr



Anmeldung: 08. Jun 2005
Beiträge: 104
Wohnort: Nördliche Lüneburger Heide
Hallo,
auch ich möchte mich hier einmal für die guten Erfahrungen der letzten 2 Jahre mit Kanotix bedanken. Absolut die beste Linux-Distribution auf Debian-Basis die mir bis jetzt in die Finger gekommen ist !
Dass einige hier gelegentlich über den Support meckerten kann ich nicht verstehen. Es gab immer recht nette und kompetente Ansprechpartner die sich wirklich bemüht haben die auftretenden Fragen und Probleme zu lösen. Bei anderen "professionellen" Supportern habe ich selbst schlechtere Erfahrungen gemacht.
Ob ich bei Kanotix bleibe weis sich im Moment noch nicht. Muss sich erst zeigen inwieweit das "neue" Kanotix mir gefällt und brauchbar ist. Allerdings möchte ich auf der Debian-Schiene weitermachen und werde mich dahingehend orientieren.

Grüsse

Reiner Schmidt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
umsteiger
Titel: Ebenfalls Danke!  BeitragVerfasst am: 04.12.2006, 10:53 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2005
Beiträge: 826

Hallo,

vielen Dank an alle die Kanotix gemacht haben. Ich bin mal gespannt, wie die Zukunft ausschaut und was sich so verändert. Ich jedenfalls liebe Kanotix.

Und was die Spenden angeht, wenn man mal eine Bankverbindung hätte, dann könnte man auch mal was zahlen. Ich hasse Kreditkarten, paypal, oder sonst was, ich liebe onlinebanking.

_________________
Gruß Umsteiger

Version 2006-01-RC4 Kernel ?,
http://wiki.kanotix.net/CoMa.php?CoMa=Linux
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2006, 10:53 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 379
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich fange zwar erst an, aber möchte mich anschließen: es ist eine unglaubliche Menge an Arbeit geleistet worden!!! Hut ab!

Zum Service meine ich auch: ich hab noch keinen sog. "professionellen Service" erlebt, der nur annähernd dem von Kanotix gleichkommt.
Wenn ich nicht gleich damit was anfangen kann, liegt es an meinem Unwissen, das ja kein anderer kennen kann.

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hausgeist
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2006, 12:32 Uhr



Anmeldung: 20. Apr 2005
Beiträge: 34

Hallo, auch von mir ein riesiges Dankeschön an alle im Team Smilie

Für mich hat alles angefangen mit der 2005-2, die ich erst mal nur flüchtig angetestet hatte. Überzeugt hat mich damals die Fritzcard-Unterstützung: In nur wenigen Minuten war ich online, was seinerzeit mit anderen Distributionen nicht möglich war. Mit einem alten instabilen Mandrake habe ich mir gar mal die Partitionstabelle zerschossen, wonach ich erst mal längere Zeit mehr keine Lust auf Linux hatte. Geändert hat sich das alles grundsätzlich mit Kanotix, das nun seit anderthalb Jahren mein Favorit unter den BS ist und mir die Welt von GNU/Linux und Debian erschlossen hat. Die einzigartige Community in diesem Forum trug auch entscheidend dazu bei, vor allem auch durch ihre optimistische Grundhaltung, dass buchstäblich alle Probleme lösbar sind, wenn man sich nur entsprechend mit dem System auseinandersetzt. Wie auch immer es nun weitergehen wird, ich werde auf jeden Fall dabeibleiben und zunächst mal beide Projekte austesten. Ich bin mir in meinem Fall nicht sicher, ob ich unbedingt ein Sid-basiertes Kanotix brauche oder nicht, das wird sich zeigen.

Nochmals vielen Dank und viele Grüße an alle Kanoten da draußen



Ingo
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Yohe
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.12.2006, 11:09 Uhr



Anmeldung: 09. Mar 2006
Beiträge: 11

Hallo!
Ich möchte mich hier herzlich bei Kano und seinem Team für Kanotix bedanken.
Obwohl ich noch ziemlicher Anfänger bin, hatte ich kaum Probleme und viel Spaß.
Und wenn was nicht ganz lief, dann gab es gute Hilfe im Manual, im Wiki und ganz besonders im Forum.
Man wird nun sehen wo es hingeht, ich denke für mich ist eine stabilere Basis kein Nachteil.
Zum Finanzierungsproblem hab ich mir einmal folgendes überlegt:

Jeder der etwas bestimmtes machen will, z.B. ein Stable-Release runterladen, wird aufgefordert einen kleinen symbolischen Betrag (z.B 1 Eur) zu spenden. An gleicher Stelle erfährt er aber auch was eigentlich ein für das
Projekt realistischer Betrag ist. Dann kann jeder entscheiden, ob er tatsächlich nur einen Euro spenden möchte,
oder eben einen Betrag der näher am Notwendigen liegt oder darüber hinaus geht.
Ich habe hier in Forum auch schon so etwas gelesen wie: Man hätte ja (mehr) gespendet, aber man habe ja nicht gewußt wieviel eigentlich nötig sei, und ein bischen habe der Anlass gefehlt.
Mir ging das auch so.
Mit diesem System bekäme jeder eine Aufforderung Geld zu geben und gleichzeitig einen Idee davon wieviel es sein sollte. Auf der anderen Seite denke ich, wenn der Mindestbetrag klein genug ist, wird das kaum jemanden abhalten Kanotix auszuprobieren und begeistert zu sein.

Dann gab es hier noch den Vorschlag, es wie bei Wikipedia zu machen. Das fände ich auch einen guten Ansatz.

Gruß an alle
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.