24.07.2014, 01:53 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel: 2.6.20 ist draußen  BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 11:29 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

siehe auch:
http://www.golem.de/0702/50328.html
Wird das der neue Kernel von kanotix-2007 sein ?

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gmx99
Titel: 2.6.20 ist draußen  BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 11:38 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 223

Gute Frage.... Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel: 2.6.20 ist draußen  BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 13:13 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1038
Wohnort: Schleswig-Holstein
siehe auch *buntu 7.04 Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gmx99
Titel: 2.6.20 ist draußen  BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 13:34 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 223

rolo, werde deine gestrigen aussagen dieser tage strengstens prüfen.... Winken

cheerio
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 13:37 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Zitat:
rolo, werde deine gestrigen aussagen dieser tage strengstens prüfen....

Frage Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gmx99
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 13:56 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 223

Daddy-G,
rolo48 hat testweise *buntu 7.04 installiert.... und ich bezweifle, dass die alpha3 so gut ist wie er sagt.....

Grüsse
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 15:17 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Ich bin mit dem 2.6.18.x völlig zufrieden und meine gesamte Hardware läuft rund damit.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 22:25 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Ich arbeite grad an ner Lösung, wie man Ubuntu kernel auch unter Debian einsetzen kann, ohne Ubuntu sources zu verwenden. Weil das wäre nich so gut, wenn man da einfach die Pakete kombiniert. Der Kernel an sich sollte aber machbar sein.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 22:30 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Was ist so besonders im Ubuntu kernel ?
bzw. was fehlt dem debian-kernel ?
kommt das auch in den neuen kanotix-kernel ?

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 22:34 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Nunja selbst kompilier ich keinen 2.6.20er, weil mir einfach die Zusatztreiber fehlen, die ich selbst anpassen müsste. Dort sind die meinsten schon dabei. Der Ubuntu kernel ist aktuell auf stand kurz vor 2.6.20 final, der nächste wird wohl auf 2.6.20 final aufbauen. Ich denke es ist vertretbar auch mal so nen Kernel unter Debian einzusetzen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 23:16 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

also sind da Zusatztreiber dabei die beim "reinen" Debian fehlen, wenn ich's richtig verstanden habe.
Nun wenn das Ziel ist ubuntu-kernel zu verwenden ohne an ubuntu sourcen gebunden zu sein why not ?
Es besteht kein Grund das Rad mehrmals neu zu erfinden.

2.6.18 mag gut funktionieren in derzeitigen Installationen auch bei mir.
Aber April/Mi ist 2.6.20 final wohl normal für neuere Releases.

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 06:05 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Käme dann mit so einem Kernel nicht auch der Zwang, auf initramfs-tools zu wechseln und auch die Einführung dieser uuid's für die Bezeichnung von Festplattenpartitionen (wie bei Sid)? Aber gut, wenn Kano nach recht langer Zeit mal wieder einen neuen Kernel raushaut bzw. ein angepaßtes Installationsscript, denke ich mal, das der auch was taugt Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 13:52 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Natürlich, initramfs-tools werden benützt werden. Ein meiner Meinung nach gutes Script, dass die Fstab mit UUIDs ausstattet ist schon fertig, menu.lst und so wird noch folgen. Das einzige was mich grad nervt ist die Abhängigkeit von libc6 bei den Kernel Headern, das ist ziemlich doof... Möglicherweise muss ich se doch neu kompilieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.