20.10.2014, 09:42 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PeterG
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 11:11 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Hallo,

hat jemand ne Idee, was das für ein Fehler ist: eine 2,5" externe Festplatte an zwei USB auf dem Motherboard und das system ( Verlegen XP) friert sofort ein. Ein Neustart mit angeschlossener Platte geht auch nicht.
Die festplatte funzt an anderen PC ganz normal, sollte das max. 1A das Netzteil so runterziehen können?

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 11:13 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Nun der Trick mit 2 USB Kabeln geht nicht immer, nehm halt ein externes Netzteil.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 11:21 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Danke Kano,

da werd ich Frau wohl einen aktiven Hub spendieren müssen, da die Platte keinen externen Netzanschluß hat UND Frau auch keine Kabelsalate mag.... das wird schwierig!
Aber Ihre Firmendaten sollte sie schon regelmäßig archivieren.

Bin dabei sie zu Kanotix auf nem zweit PC zu überreden, damit sie nicht mit dem Win-PC ins Netz geht. Wegen dem "Verbinden" von beiden melde ich mich garantiert wieder hier.

Noch mehr oT: gibt es unter Linux Hausverwaltungsprogramme? Also Miete, Betriebskosten und so weiter....

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 11:33 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Was spricht dagegen dies mit OO Calc zu machen?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 11:44 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Hallo Kano,

die Unkenntnis dieser Programmumgebung. Ich kenne ja auch nur sehr wenig und Frau muß mit Domos arbeiten, schwer genug sie zu Hause zu überzeugen, dass nur noch Kanotix ins Netz geht und Win KEINEN Zugang mehr hat!
Weisst Du wie viel Zeit ich damit gespart habe?

MfG
Peter

PS: grade kamen per Tel. Anfrage, weil der Arcorzugangsassistent macht, was er will und ich per Tel. jemand der noch weniger Ahnung hat zu erklären wie die DSL-Verbindung wieder hergestellt wird. Da muß Kanotix dazwischen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 11:49 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Es soll auch Router geben, die einem fast nachgeworfen werden Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 12:05 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Hallo Kano,

davon habe ich gehört, aber das ist auch Alles. Wenn ich jetzt in einen Laden gehe, was muss ich beachten? Wie wird der installiert? Oder nur einstecken und gut ist es?

Nachwerfen: Frau ist grade in einer Firmentrennung und hat Stress genug und wenig genug Einnahmen, dh. zZ muss auf jeden ¤ geachtet werden.
Ein kaum genutzter 400Mhz? PC ist vorhanden und den Thorhammer oder die 2006er Version sollte ich installieren können eine Verbindung via USB-Net sollte doch machbar sein? Meine Zeit kostet sie nur meine Freizeit.

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 12:07 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Warum muss man umbedingt USB nehmen, wenn Ethernet standard ist... Ist das so ein AT-AR215 oder noch was seltsameres?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 12:12 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Hi Kano,

weil dann mit Sicherheit ne karte gekauft werden muss, wenn dann hat obiger PC nur "vielleicht" ein Netzkarte drin. für die Weiterverbindung benötigt es ja dann noch eine? Mit Netzwerken bin ich absolut nicht vertraut......

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 12:27 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16274

Kauf dir nen Router, die kosten doch echt fast nix...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel: ein bissl oT: externe Festplatte an USB und Systemabsturz!  BeitragVerfasst am: 28.09.2007, 12:32 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
OK,

kann ich dann sicher sein, das man sich auf dem Win-PC keine Schweinereien aus den Netz einfangen kann? Seit ich nur noch mit Kanotix surfe ist das Win auf meinem Heim-PC stabil, kein Virus und nichts.
Dies möchte ich natürlich für den PC meiner Frau auch erreichen. Jedesmal neu booten fällt definitiv aus.

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Adapter
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.10.2007, 06:55 Uhr



Anmeldung: 14. Jan 2004
Beiträge: 387
Wohnort: Langenzenn
Hi PeterG,
nimm dir ne Fritzbox egal welche dann haste ruhe, hatte damit unter Windows keine Probleme wenn mann damit nicht auf verseuchten Seiten rumtickert.
Und die Fritz hat ne Hardwarefirewall eingebaut, welche deinen Rechner ausbremst. Viren kommen eher über Mail und Cds von anderen, Spiele ...

Gruß Adapter
PS: Ne Fritz kriegste ab 20¤ (E-bay Tageszeitung, Alles) da lohnt sich kein Rechner mit Netzwerkkarten. Strom braucht der ja dann auch, also nicht an der falschen Stelle sparen.

_________________
problems seemto come from nowhere, nowhere is the problem

--Heute schon geklickt: http://distrowatch.com/ und rechts unten auf Kanotix klicken!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.