10.07.2014, 23:13 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
toddy
Titel: (gelöst) K3b startet plötzlich mit: E/A-Fehler  BeitragVerfasst am: 13.10.2007, 11:07 Uhr



Anmeldung: 29. Sep 2005
Beiträge: 72

Hallo liebe Leute,
zum zweiten Mal meldet K3b direkt nach dem Start: "E/A-Fehler Temporäre Dateien werden gelöscht". Eine Neuinstallation brachte nichts. Irgendwann funktionierte nach dem ersten Mal alles von selbst wieder. Doch man will ja nicht irgendwann brennen, sondern gleich. Außerdem wird ja ein Fehler vorliegen. Im Netz hab ich jeweils nichts Treffendes gefunden. Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?

Hab die rc4-Version (etch) - auf einem Notebook mit 2GHz Centrino u. 1GB Speicher - drauf. K3b-Version: 0.12.17. Brenner ist ok, selbe Meldung erscheint bei meinen externen Brennern.

Liebe Grüße, Detlef


Habe unter "Verschiedene Einstellungen" die Option "Speichern von Projekten vor dem Beenden bestätigen" ausgeschaltet. Nun läuft alles wieder. Glaube, das hatte ich beim letzten Mal auch gemacht, nur vergessen.

Danke für's Lesen!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.