29.12.2014, 10:16 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
jokobau
Titel: Wie kann man feststellen welche USB - Version  BeitragVerfasst am: 27.09.2007, 10:26 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
Weiß jemand wie man feststellen ob ein Gerät USB 2.0 kann oder bloß 1.0 ??
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
miltonjohn
Titel: Wie kann man feststellen welche USB - Version  BeitragVerfasst am: 27.09.2007, 11:25 Uhr



Anmeldung: 22. Mai 2007
Beiträge: 313
Wohnort: GP
sind das nicht unterschiedliche anschlüsse in der form?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Wie kann man feststellen welche USB - Version  BeitragVerfasst am: 27.09.2007, 12:07 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
Nee - Unterschied in Geschwindigkeit
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Adapter
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.09.2007, 12:39 Uhr



Anmeldung: 14. Jan 2004
Beiträge: 387
Wohnort: Langenzenn
Hi Jokobau,
sieht mann das nicht bei lsusb oder im Kmenue-system-irgendwas mit info listet das auch auf

Gruß Adapter

_________________
problems seemto come from nowhere, nowhere is the problem

--Heute schon geklickt: http://distrowatch.com/ und rechts unten auf Kanotix klicken!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.09.2007, 23:20 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
lsusb hatte ich schon probiert, bringts nicht. Aber dank deinem Hinweis habe ich folgendes gefunden:
/ K-Menü/ System/ Infozentrum
Und das Sch.. - Gerät ist tatsächlich USB 1.01 und deshalb ungemein gemütlich.

Danke und Gruß zurück
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
FreediX
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 07:55 Uhr



Anmeldung: 02. Jan 2006
Beiträge: 97

jokobau hat folgendes geschrieben::
lsusb hatte ich schon probiert, bringts nicht. Aber dank deinem Hinweis habe ich folgendes gefunden:
/ K-Menü/ System/ Infozentrum
Und das Sch.. - Gerät ist tatsächlich USB 1.01 und deshalb ungemein gemütlich.

Danke und Gruß zurück


hi! komisch das lsusb nicht geklappt hat... wusst garnich das man das im kontrollzentrum auch sehen kann... sollte mal öfters die maus benutzen Winken ...

mfg
FreediX

_________________
kostenlose mp3 downloads auf cluby-music.com!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 08:11 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
lsusb bringt die Adresse, aber nicht die USB-Version
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 09:37 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 580

lspci | grep -i usb

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 09:41 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 88

Hallo jokobau,

meines Wissens kann man das gar nicht so richtig feststellen. Man muss nämlich das USB-Gerät an einem Anschluss eingesteckt haben, der USB 2.0 unterstützt und im BIOS dafür eingestellt ist. Bei mir sind das die Front-Anschlüsse, die hinten am Rechner aber nicht (sind USB 1.0). Ob das Gerät schneller arbeiten kann, wenn es an einem USB 1.0-Port "klebt", wird - soweit ich weiß - nirgendwo festgehalten.

Man kann lediglich feststellen, ob das USB-Gerät mit USB 2.0-Geschwindigkeit angeschlossen ist. Dazu sind die Systemlogs beim Einstecken wichtig (dmesg Dein Freund); ob da Fullspeed (USB 2.0) oder Highspeed (USB 1.0 oder USB 1.1) in den Einträgen auftaucht, die beim Einstecken entstehen.

Jon

_________________
Dragonfire 64bit mit Kernel 3.8.0rc6 auf i7-3770/P8Z77-VLX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 10:18 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 580

Zitat:
meines Wissens kann man das gar nicht so richtig feststellen

Meinst Du?
towo@Defiant:/etc/modprobe.d$ lspci | grep -i usb
00:1d.0 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB UHCI Controller #1 (rev 02)
00:1d.1 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB UHCI Controller #2 (rev 02)
00:1d.2 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB UHCI Controller #3 (rev 02)
00:1d.3 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB UHCI Controller #4 (rev 02)
00:1d.7 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB2 EHCI Controller (rev 02)
Code:

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 10:43 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 88

Hallo towo2099,

hmm, wenn UHCI und EHCI Rückschlüsse erlauben, läßt sich sicher schon mal sagen, welcher Controller prinzipiell USB2.0-fähig ist. Sagt aber noch nichts über die USB-Fähigkeit des angeschlossenen Gerätes aus...

Jon

_________________
Dragonfire 64bit mit Kernel 3.8.0rc6 auf i7-3770/P8Z77-VLX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 10:46 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 580

Ach sorry, es geht ja um Geräte, nicht um die Anschlüsse, da hab ich wohl wieder mal nur mit einem Auge hingelesen.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 10:53 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 88

@towo2099: kein Problem.
@jokobau: Probier mal die anderen USB-Ports aus nach einem Blick ins BIOS, irgendeiner wird schon USB2.0 fähig sein. Wenn Du immer die gleiche niedrige Geschwindigkeit hast, ist das Gerät eben unfähig.

jon

_________________
Dragonfire 64bit mit Kernel 3.8.0rc6 auf i7-3770/P8Z77-VLX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 22:58 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
Danke miteinander
mein Problem ist mit:
K-Menü/ System/ Infozentrum
geklärt.

Wobei ich towo2099 recht dankbar bin, da auf dem Laptop bezogen auf den Controller mit lspci | grep -i usb unterschiedliche Werte als mit der grafischen Oberfläche angegeben werden. Was noch genauer zu überprüfen ist. Auf jeden Fall ist klar, dass mein Gerät langsam ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 21:08 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16316

lsusb|grep ehci

sollte was ausgeben,wenn der usb 2 treiber geladen wurde, wenn nicht kann man mal kurz:

modprobe ehci-hcd

probieren,ob es besser wird oder den port man welchseln.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.