18.04.2014, 16:42 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 18:31 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
Habe mir eine Festplatte als sdb eingebaut und mit ext3 formatiert.
Kann sie aber leider nicht nutzen, es kommt immer die Fehlermeldung:

hal-storage-fixed-mount refused uid 1000

Was soll mir das sagen?

Danke schonmal.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 19:28 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Dass du manuell nen mountpoint mit mkdir erstellen sollst und die /etc/fstab anpassen musst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
miltonjohn
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 21:00 Uhr



Anmeldung: 22. Mai 2007
Beiträge: 313
Wohnort: GP
ist mein lieblingsthread - hilft bestimmt gucksstuhier:
http://www.kanotix.com/index.php?name=P ... highlight=
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 22:19 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
@kano
Ich könnte vielleicht den Unterschied zwischen phrygischen und mixolydischen Tonfolgen darlegen, aber hier..
Traurig
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 22:46 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

fdisk -l
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 23:29 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
Warnung: ignoriere weitere Daten in Partitionstabelle 5
Warnung: ignoriere weitere Daten in Partitionstabelle 5
Warnung: Schreiben wird ungültiges Flag 0xffffba99 in Part.-tabelle 5 korrigieren

Platte /dev/sda: 20.4 GByte, 20485785600 Byte
16 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 39693 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 1008 × 512 = 516096 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sda1 1 18286 9216112+ c W95 FAT32 (LBA)
/dev/sda2 18287 19326 524160 82 Linux Swap / Solaris
/dev/sda3 * 19327 38789 9809352 83 Linux
/dev/sda4 38790 39693 455616 5 Erweiterte
/dev/sda5 ? 3271384 1093362 1049760655 cd Unbekannt

Platte /dev/sdb: 3860 MByte, 3860398080 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 469 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Festplatte /dev/sdb enthält keine gültige Partitionstabelle
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 23:32 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
PS: Das /dev/sda5 ist mir auch etwas schleierhaft...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 23:53 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Also diese sda5 wirst definitiv nicht einbinden können, die daten sind ja total fiktiv.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 26.01.2008, 08:17 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
Darum gings mir auch gar nicht, sondern um die sdb.

Bisher ging ich davon aus, daß ich eine ~20GB Festplatte mit sd1,sda2 und sda3 habe. Vorher hatte ich noch eine kleine,~500MB sdb drin, die auch gut nutzbar war. Diese hab ich jetzt gegen die 3.8GB getauscht. Aber die mag mein Rechner wohl nicht. Traurig
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 26.01.2008, 10:36 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Na nehm halt mal gparted und partitionier das ding.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 26.01.2008, 11:30 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
Mit gpartet partitioniert. Alles reibungslos.
Die Fehlermldung bleibt.
Traurig
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 26.01.2008, 11:31 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
Zeigt denn fdisk -l die Platte jetzt an?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 26.01.2008, 11:34 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
fdisk -l sagt jetzt dies:

Warnung: ignoriere weitere Daten in Partitionstabelle 5
Warnung: ignoriere weitere Daten in Partitionstabelle 5
Warnung: ignoriere weitere Daten in Partitionstabelle 5
Warnung: Schreiben wird ungültiges Flag 0xffffba99 in Part.-tabelle 5 korrigieren

Platte /dev/sda: 20.4 GByte, 20485785600 Byte
16 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 39693 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 1008 × 512 = 516096 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sda1 1 18286 9216112+ c W95 FAT32 (LBA)
/dev/sda2 18287 19326 524160 82 Linux Swap / Solaris
/dev/sda3 * 19327 38789 9809352 83 Linux
/dev/sda4 38790 39693 455616 5 Erweiterte
/dev/sda5 ? 3271384 1093362 1049760655 cd Unbekannt

Platte /dev/sdb: 3860 MByte, 3860398080 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 469 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
/dev/sdb1 1 469 3767211 83 Linux
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Fehlermeldung  BeitragVerfasst am: 26.01.2008, 17:46 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
Problem gelöst!

*freu

Danke@all
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.