30.07.2014, 17:27 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
cw
Titel: konica minolta magicolor 2400 w  BeitragVerfasst am: 08.05.2008, 20:57 Uhr



Anmeldung: 14. Dez 2005
Beiträge: 32
Wohnort: Sachsen
Diesen Laserdrucker hab ich seit gut einem Jahr, er war preiswert und der Druck ist eigentlich gut.
Nur er mag unter Linux nicht so recht. Mal eine Textseite geht ganz gut, das Problem ist, es dauert ewig. Ein Foto zu drucken ist ein Ding der Unmöglichkeit, die Daten von 1 oder 2 MB werden etwa eine Stunde lang übertragen, der Drucker blinkt doch es kommt am Ende nie was an. Auch eine normale Seite braucht wesentlich länger ehe sie ausgedruckt ist, als im Windows. So wartet man etwa bald 10 Minuten, ehe eine Textseite ausgedruckt ist.
Der Treiber für Linux ist verfügbar als .rpm und ordentlich auf Kanotix installiert.

Gibts zufällig noch jemanden, der diesen Drucker nutzt?
Kennt jemand auch dieses Problem bei einem anderen Drucker?
Gibts irgendwie da eine Lösung, hat jemand ne Idee?

Leider hab ich programmiertechnisch keine Ahnung.

_________________
Aussage: Linux is sexy
Beweis: guru@linux:~> who | grep -i blonde | talk; cd ~; wine; talk; touch; unzip; touch; strip; gasp; finger; mount; fsck; more; yes; gasp; umount; make clean; sleep;
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: konica minolta magicolor 2400 w  BeitragVerfasst am: 08.05.2008, 22:48 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Grundsätzlich kann man keine RPMs mit Debian installieren. Man könnte es zwar mit alien -i, aber das funktioniert nicht unbedingt...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
conchy
Titel: konica minolta magicolor 2400 w  BeitragVerfasst am: 09.05.2008, 09:29 Uhr



Anmeldung: 23. Jun 2005
Beiträge: 331
Wohnort: El Coronil (Sevilla)
Hallo!
Probier das mal.

-edit-

Ich habe die Lösung gefunden: über adept alle foomatic-pakete sowie das Paket m2300w installiert - plötzlich ging's! Smilie
der Fehler lag vielleicht darin, daß ich mit dem rpm bzw. tar.gz Archiv nicht viel anfangen konnte.
Ist aber nicht von mir (Google)
Gruss P.S
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: konica minolta magicolor 2400 w  BeitragVerfasst am: 09.05.2008, 13:37 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 965
Wohnort: Wolfenbuettel
anlaufstelle für drucker unter linux hier.
http://openprinting.org
http://openprinting.org/show_printer.cg ... olor_2400W

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
cw
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.05.2008, 20:11 Uhr



Anmeldung: 14. Dez 2005
Beiträge: 32
Wohnort: Sachsen
Also danke erst mal für eure Antworten.

1. @ kano, das mit den rpm wusste ich noch nicht, allerdings weil ja Kpackage rpm installieren kann, hab ichs immer gemacht, wenn nur rpm vorhanden sind und keine deb Pakete. Ich werds mir merken.

2. @ conchy, den Tipp hab ich jetzt auch per Google gefunden, aber so recht kann ich damit nix anfangen. Es ist eigentlich alles installiert, was notwendig ist.

3. @besenmuckel, genau da hab ich auch den Treiber her. Aber eben als rpm. Für den 2300 und den 2400 gibts nur einen Treiber.


Also ich hab jetzt noch mal folgendes gemacht.
Die installierten Dateien des Drucker entfernt.
Dann das schon mal entpackte tar.gz auf der Konsole installiert.
Den Drucker neu eingerichtet.
Allerdings hat sich nix geändert. Die Testseite braucht etwa 10 Minuten ehe sie raus ist.
foomatic und ghostscript sind ja auch installiert.

Also genau so weit wie vorher. Sehr glücklich
Leider steht auch dort in dem Forum nix brauchbares.

_________________
Aussage: Linux is sexy
Beweis: guru@linux:~> who | grep -i blonde | talk; cd ~; wine; talk; touch; unzip; touch; strip; gasp; finger; mount; fsck; more; yes; gasp; umount; make clean; sleep;
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.