24.07.2014, 14:37 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
knegges
Titel: Installationsprobleme mit HP 1022  BeitragVerfasst am: 02.09.2008, 21:17 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Hallo,
ich versuche verzweifelt meinen Drucker HP 1022 zu installieren.

Hab's schon mit
Zitat:
apt-get update
apt-get remove --purge cupsys hplip cupsys-driver-gutenprint foomatic-db-gutenprint
unfreeze-rc.d
apt-get install cupsys hplip cupsys-driver-gutenprint foomatic-db-gutenprint gutenprint-locales
freeze-rc.d

probiert. Danach konnte ich den Drucker installieren. Er erscheint bei HPLIP, Cups und kprint

Wenn ich drucken will erscheint aber unter kJobViewer nach "Verarbeitung läuft" => "Fehler" und der Drucker reagiert uberhaupt gar nicht.

Wenn ich hp-setup eingebe kommt folgendes:
Zitat:
HP Linux Imaging and Printing System (ver. 2.7.10)
Printer/Fax Setup Utility ver. 7.0

Copyright (c) 2003-6 Hewlett-Packard Development Company, LP
This software comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY.
This is free software, and you are welcome to distribute it
under certain conditions. See COPYING file for more details.

Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified

hp-setup: cannot connect to X server :0.0


Unter /etc/hosts finde ich:
Zitat:

127.0.0.1 localhost
127.0.1.1 kanotixbox

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
# (added automatically by netbase upgrade)

::1 ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ff02::3 ip6-allhosts

Hat jemand eine gute Idee?
Gruss
k
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Installationsprobleme mit HP 1022  BeitragVerfasst am: 02.09.2008, 21:31 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

du musst schon sux nehmen ned su.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
knegges
Titel: Installationsprobleme mit HP 1022  BeitragVerfasst am: 03.09.2008, 20:15 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

Hab alles wieder deinstalliert und mit sux=>Passwort=>hp-setup neuinstalliert.
in cups, kprint und hplip alles vorhanden, allerdings kommt kein Druck.
kjobviewer meldet "Fehler".

hp-setup zeigt:
Zitat:
HP Linux Imaging and Printing System (ver. 1.6.10)
Printer/Fax Setup Utility ver. 3.1

Copyright (c) 2003-6 Hewlett-Packard Development Company, LP
This software comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY.
This is free software, and you are welcome to distribute it
under certain conditions. See COPYING file for more details.

0
warning: No status available for device.
Done.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Installationsprobleme mit HP 1022  BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 00:08 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Das mal runterladen:

http://prdownloads.sourceforge.net/hpli ... -2.8.7.run

Und als USER mit

sh hplip-2.8.7.run

starten, das installiert den neusten Treiber nach ner Abfrage des root passworts.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel: Installationsprobleme mit HP 1022  BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 08:23 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Hallo Kano,

ne rein philosophische Frage: woran hast Du erkannt, das er kein sux genommen hat? Vielleicht kann ich ja noch was lernen.?

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
horo
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 08:37 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 700
Wohnort: Berlin
Diese Fehlermeldung zeigt's Dir:
Code:
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified

hp-setup: cannot connect to X server :0.0

su: Du wirst root (oder ein anderer User, falls mit "su username" angegeben), darfst aber nicht auf X zugreifen.
sux: wie oben, aber Zugriff auf X ist erlaubt.

Ciao Martin

_________________
omnia vincit pecunia
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
miltonjohn
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 09:00 Uhr



Anmeldung: 22. Mai 2007
Beiträge: 313
Wohnort: GP
aha!

ist ja alles ganz einfach jetzt weiss ich das auch fürs nächste mal!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.09.2008, 10:14 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Vielen Dank horo !


MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
knegges
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.09.2008, 22:55 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2008
Beiträge: 70

So, jetzt hat es also mit dem neuen HPLIP geklappt.

Es bemängelt allerdings das Fehlen folgender Pakete:
python-dbus, dbus (sind installiert) und cups-ddk (im Repo nicht gefunden).

OpenOffice druckt mit Randverschiebung oben und rechts.
Wie komme ich in den Druckdialog von OO,
bzw. wie kann ich esbeheben?

Gruss
k
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.