26.12.2014, 06:03 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel: Kanotix laut Distrowatch wieder "active"  BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 14:41 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Kanotix wurde bei "distrowatch" in den letzten Monaten als "dormant" geführt.
Jetzt gilt es wieder als "active".

Ist natürlich im Ranking unter die top 100 gefallen, daher müsst ihr rechts unten "more statistics" anklicken, um es zu finden.
also hier: http://distrowatch.com/stats.php?section=popularity
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 15:08 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

KANOTIX is a Linux distribution based on the latest stable release of Debian GNU/Linux. It is built on top of a latest kernel which is carefully patched....
Woher "wissen" die das alles, wenn es Kanotix - bedauerlicherweise - nur im Schleichhandel des IRC gibt? Trotzdem sehr erfreulich!!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 15:37 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Die wissen das, weil sie lesen können (bzw. vllt auch nutzen)

Ich habe die notwendigen Hinweise zu Excalibur und in englisch hier "sticky" gemacht, weil es schon ziemlich genervt hat, wenn dauernd dasselbe gefragt wurde. Außerdem wollte ich nicht, dass sich die Leute mit einem aufwändigen upgrade von Thorhammer auf Excalibur herumquälen, wenn es mit den isos einfach ist.
Das wurde auch gern angenommen, wie man den Anklickzahlen entnehmen kann.
Obwohl der englische Forenteil hier ziemlich tot ist, wurde das auch schon über 1400 mal angeklickt.


Zuletzt bearbeitet von Daddy-G am 03.12.2009, 17:11 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 15:53 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Daddy-G hat folgendes geschrieben::
Die wissen das, weil sie lesen können (bzw. vllt auch nutzen).

Den Wink mit dem Zaunpfahl habe ich verstanden. Smilie
Daddy-G hat folgendes geschrieben::
Das wurde auch gern angenommen, wie man den Anklickzahlen entnehmen kann.
Obwohl der englische Forenteil hier ziemlich tot ist, wurde das auch schon über 1400 mal angeklickt.

Man sieht, die Leute hängen an Kanotix.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jgese
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 23:04 Uhr



Anmeldung: 18. Jan 2004
Beiträge: 644

Dann sollte man vielleicht hier eine Bemerkung wegen des IRCs hinterlassen, oder einen Link.

_________________
Bis die Tage
Achim
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 08:29 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

Ja kann man denn dann nicht einfach auf der Startseite einen diskreten Hinweis oder Link deponieren? So in etwa "Kanotix ist nicht tot, sondern im Gegenteil "under heavy development" Frag nach!". Smilie Wäre doch nix verhaut...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
krishan1
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 14:54 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2005
Beiträge: 227

Felis hat folgendes geschrieben::
Ja kann man denn dann nicht einfach auf der Startseite einen diskreten Hinweis oder Link deponieren? So in etwa "Kanotix ist nicht tot, sondern im Gegenteil "under heavy development" Frag nach!". Smilie Wäre doch nix verhaut...

Ne, will Kano nicht. Ich habe ihn mal im IRC gefragt. Er meinte der Hinweis im Forum würde genügen.

mit besten Wünschen

_________________
Subjektivität ("Ich bin") ist ein Parasit auf dem Erleben. Nanavira Thera | Notizen zu Dhamma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Wiederaufstieg in die Distrowatch Top 100  BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 03:26 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Kanotix ist bei Distrowatch in der Kategorie "Last 30 Days" mit Platz 93 wieder in die Top 100 aufgestiegen. In den längerfristigen Kategorien gehts auch aufwärts.

So ein Public Release is schon ne feine Sache Winken

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel: Re: Wiederaufstieg in die Distrowatch Top 100  BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 08:44 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

TheOne hat folgendes geschrieben::
So ein Public Release is schon ne feine Sache Winken

Habe mich gestern auf Pro-Linux.de angemeldet. Dort kann man angeben, welche Distribution man benützt. Neben all den "..bunten" Linuxen habe ich Kanotix vergeblich gesucht. Das wird sich hoffentlich bald ändern!! Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 10:01 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Zitat:
So ein Public Release is schon ne feine Sache

Nun ja ein alltagstaugliches Kanotix-Excalibur in mehreren Varianten mit einem funktionierenden aber noch nicht ganz fertigen Installer gab es ja schon im Sommer. Für einen Snapshot als offentliches "Preview Release" waren die Voraussetzungen gegeben.

Offensichtlich hat man bei dw dann gemerkt, dass die Entwicklung bei Kanotix doch kontinuierlich weitergeht, nur die Veröffentlichung vor sich hergeschoben wird. Hat Kanotix dann wieder provisorisch als "aktiv" eingesetzt, in der Hoffnung, dass eine Reaktion wie die von Caillean nun verfasste Mitteilung erfolgt.
Aber wie auch immer, in den top 100 von 2009 im Ranking ist Kanotix erstmals nicht vertreten. Selbst wenn sich nicht jede Baustelle für ein Final schließen lässt, so 2-3 public Releases übers Jahr verteilt als Snapshot der Entwicklung könnten das für 2010 wieder ändern.Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.05.2010, 15:38 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
In der G-Suchmaschine sieht's auch nicht anders aus:

http://www.google.com/insights/search/# ... amp;cmpt=q

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
goshawker
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.05.2010, 22:52 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2009
Beiträge: 136
Wohnort: Münsterland
der Juni 2005 sieht ja net schlecht aus! Leider haben wir mitlerweile Juni 2010 Traurig

Das Problem liegt daran das man zumindest als "Umsteiger" eher zufällig (und selten) auf Kanotix stößt.
Während die "eingesessenen" warscheinlich bei Ihrer Dist bleiben und sich net trennen mögen.

Ich selbst bin ja auch nur durch einen zufall über Kanotix gestolpert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
shevegen
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.03.2011, 14:44 Uhr



Anmeldung: 14. Jun 2004
Beiträge: 147

Also ich habe gerne Kanotix verwendet als Kano noch viel Zeit investieren konnte.

Danach hatte er ja weniger Zeit und irgendwie habe ich mich dann nach anderen Distributionen umgesehen. Hab mich dann primär mit Gobolinux und Archlinux beschäftigt. Als dann Gobolinux mehr oder weniger gestorben ist blieb quasi Archlinux übrig. (Hab noch mit PCLinuxOS gespielt, das war zumindest schick)

Ich muss aber sagen, Kanotix war nicht nur genial, das Forum hier war eines der hilfreichsten überhaupt (gemeinsam mit dem debianforum.de)

Ich bin zwar noch immer ein Linux Nub aber mittlerweile bin ich ziemlich radikal geworden - ich kompiliere alles selbst aus den Sources. Ist zwar ein Haufen Aufwand aber wenigstens brauch ich mich nur höchstens über meine eigene Kompetenz ärgern und weniger auf einen Upstream Distributor setzen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.