20.08.2014, 09:49 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
goshawker
Titel: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 13.05.2010, 19:44 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2009
Beiträge: 136
Wohnort: Münsterland
Hallo Ihr Sehr glücklich

Wie der Titel schon Verrät bin ich auf der suche nach einem "guten" Buch um Linux zu lernen.

Bisher habe ich den Nickles Linux Report (leider längst nicht so gut wie ich erhofft habe) und "Einstieg in Linux" ( schon bessser) von Steffen Wendzel u. Johannes Plötner.

Welche Bücher könnt Ihr mir empfehlen??

Gruß Sven
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 13.05.2010, 20:54 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 355
Wohnort: Leipzig
http://debiananwenderhandbuch.de/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 13.05.2010, 21:47 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

ich fand das, gerne als "das Standardwerk", bezeichnete Buch "Linux" von Michael Kofler sehr gut
das Ubuntuuser Wiki gehört ebenfalls zu einem sehr empfehlenswerten Anlaufpunkt

hier im Wiki wurde über die Zeit ne ganze Liste von guten Werken gesammelt:
http://www.kanotix.com/index.php?module ... raturTipps

Gruß TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
goshawker
Titel: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 13.05.2010, 22:43 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2009
Beiträge: 136
Wohnort: Münsterland
erstmal DANKE
für die Antworten (ich hoffe das noch einige dazukommen).

über die Wiki- Seite bin ich auch schon gestoßen, dort stehen jede menge Bücher. Aber Ich denke das dort einige Bücher stehen, die "nur " vom Hörensagen als gut befunden worden sind. Da ich Bücher lieber in der Hand halte (als gebundene Werke) könnte ich unter umständen mehr Ausgeben als mir lieb ist. Darum habe ich mich entschlossen die Kanotianer (euch) einmal zu fragen welche Ihr persönlich als gut oder sogar als sehr gut befindet bzw. befunden habt. Aus dieser Liste werde ich mir dann erstmal einige raussuchen, um meinen Wissensstand dementsprechend zu erweitern.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 02:29 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

was ich ebenfalls gelesen habe und für sehr gut befand war "Debian GNU/Linux" von Heike Jurzik, damals die Ausgabe zur Version Etch, ne Neuauflage für Lenny gibts aber ebenfalls

mir gefiel vor allem der lockere Stil wie Sie einem Debian erklärt - das Buch vermittelt meiner Meinung nach Einsteigern bis fortgeschrittenen Usern einen sehr guten Überblick was Debian ist, was es ausmacht, wie man es benutzt und was man damit so alles anstellen kann, sehr schön abgerundet alles

weiß nicht wo du wohnst, aber vielleicht hast ne Hochschule mit Informatik Fakultät in deiner Nähe - kurzer Blick in den Onlinekatalog der dortigen Bibliothek und ich bin mir sicher du findest zum Thema Linux mindestens den Kofler

ich würde mir diese Bücher nicht unbedingt kaufen wollen, vor allem keine Einsteigerbücher - Linux wurde im Internet groß, genau dort findest auch immernoch die besten Dokumentationen/Tutorials/Hilfen
das größte Problem ist eigentlich das unglaubliche Tempo der Entwicklung, da sind solche Bücher schnell wieder veraltet, es sei denn du besorgst ein sehr sehr allgemeines Buch, damit es lange "aktuell" ist - ich würde sowas lieber ausleihen und wenn schon kaufen, dann billig gebraucht kaufen

Gruß TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 14.05.2010, 22:12 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 966
Wohnort: Wolfenbuettel
hier noch einige die online sind.
http://openbook.galileocomputing.de/linux/
http://www.debian.org/doc/manuals/apt-h ... ex.de.html
http://www.freiesmagazin.de/
http://www.selflinux.org/selflinux/
tips, tricks, beispiele, u. a.
http://www.pro-linux.de/forum/
hier eine liste, hat sich schon wer die mühe gemacht.
http://www.pro-linux.de/forum/viewtopic.php?t=1027930

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
goshawker
Titel: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 15.05.2010, 09:19 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2009
Beiträge: 136
Wohnort: Münsterland
So heute müsste mein neues(*freu*) Buch ankommen!

Ich habe mir dann erstmal "Debian GNU/Linux" bestellt. Sollte dieses in 1 Jahr oder so "veraltet" sein habe ich bis dato eh noch mehrere neue Bücher Smilie . Außerdem habe4 ich dann ja wieder einen grund mir ein neues Buch zu kaufen Mr. Green

Es ist halt net das gleiche ob man in einem Buch oder auf dem PC etwas liest.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
krishan1
Titel: Re: Buch zum lernen von Linux  BeitragVerfasst am: 16.05.2010, 08:53 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2005
Beiträge: 225

Wenn es etwas mehr in die Tiefen von Debian gehen soll:
Das Debian-System - Konzepte und Methoden von Martin F. Krafft

TheOne hat folgendes geschrieben::
hier im Wiki wurde über die Zeit ne ganze Liste von guten Werken gesammelt:
http://www.kanotix.com/index.php?module ... raturTipps

Teilweise veraltet oder tote Links. Könnte mal überarbeitet werden. Geschockt

_________________
Subjektivität ("Ich bin") ist ein Parasit auf dem Erleben. Nanavira Thera | Notizen zu Dhamma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.