02.10.2014, 05:02 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
chickenman
Titel: Kein Internetzugang mit W-LAM-Router  BeitragVerfasst am: 26.10.2010, 18:08 Uhr



Anmeldung: 19. Aug 2010
Beiträge: 61

Ein Freund hat heute sein DSL-Festnetzanschluss von Alice bekommen.
Die Hardware ist ein Wlan-router von Alice.
Er kommt nicht ins Internet.
Was kann man da machen?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.10.2010, 18:42 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 402

Man könnte mal versuchen, seine Zugangsdaten, die er vom Provider bekommen hat, im Router einzustellen.
Weiterhin könnte man versuchen, im Router das WLAN zu aktivieren (war bei mir per default inaktiv).

Äußerst hilfreich wäre es, hier mal zu schreiben, was Ihr schon alles unternommen habt. Sonst fangen wir noch bei "Sind denn alle Kabel ordnungsgemäß angeschlossen?" an... Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
chickenman
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.10.2010, 19:04 Uhr



Anmeldung: 19. Aug 2010
Beiträge: 61

Der Router ist ist angeschlossen und aktiviert.
Gibt es denn irgendein Befehl so wie dhclient eth0 für für kabelmodems für wlan-router?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 09:19 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 402

Wenn der Router korrekt konfiguriert ist, würde ich einfach mal ein Netzwerkkabel nehmen und den Rechner mit dem Router verbinden. Bei einem korrekt laufenden Kanotix (Hellfire oder Excalibur) muss sich der Rechner automatisch mit dem Netz verbinden (auto eth0)

Für den drahtlosen Zugang zum Netzwerk habe ich bei Excalibur lieber wicd genommen, dessen Einrichtung eigentlich ein Kinderspiel ist.

Bei Hellfire findest Du den Networkmanager im Menü unter >System, im Manager selbst den Reiter "Wireless". Auch dessen Konfiguration ist eigentlich kinderleicht. Er verlangt nur die Auswahl eines der angezeigten Drahtlos-Netzwerke und die Eingabe des Schlüssels. Mehr ist da nicht.

Ein weiteres Problem könnte die Wahl der Verschlüsselung sein. Hatte ich erst kürzlich selbst erlebt. Meine Tochter kam mit 'nem Vista-Läppi zu mir. Trotz korrekter Schlüsseleingabe war eine Verbindung nicht möglich. Nach kurzem Suchen fanden wir heraus, dass Vista blöderweise WEP per default voraussetzt, was dann ja nicht gehen kann, wenn der Router WPA2-gesichert ist.
Vielleicht ist ja bei Euch ein ähnliches Problem vorhanden.
Vielleicht muss auch erst noch eine Firmware für das WLAN-Teil des Rechners installiert werden, hatte ich bei sidux mal so erlebt...

Du siehst also, dass es recht viele Möglichkeiten sein können. Es ist daher schon erforderlich, dass Du mal genau beschreibst, welches System Dein Freund benutzt und was Ihr schon unternommen habt, um eine Netzwerkverbindung herzustellen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.10.2010, 01:49 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 966
Wohnort: Wolfenbuettel
bei mehreren netzwerkkarten, hier für kabel. ändere eth0 in eth1 oder eth2. ist bei mir so. an den intregierten lan-anschluß hängt die d-box mit fester ip, an der pci-netzwerkkarte der router.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.