28.12.2014, 13:51 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
15 Titel: !sources bei den "factoids" -erledigt  BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 13:08 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Kleiner Änderungswunsch:
Bitte für !sources (im IRC) die jetzt aktuell gültigen Quellen in der sources.list
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 14:58 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Ist erledigt (by Kano)
Es wurden nicht nur der Einträge unter !sources aktualisiert, sondern auch die Quellen/Repos selbst. Ist also sinnvoll nachzuschauen.

(Kleiner Hinweis: Wenn man in http://kanotix.acritox.de/factoids.php bei den einzelnen Einträgen mit der Maus drüber geht, sieht man wer, wann welchen Eintrag getätigt hat, was nicht heißt, dass alle älteren obsolet sind, einige aber schon. Winken )
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 19:31 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16315

Man sollte beachten, dass Kanotix dann maximal upgedated wird mit allen Debian Backports (über die preferences geforced), also ähnlich den Kanotix Trial images von acritox. plymouth is in nem anderem Repo, weil das nur mit bpo aktiv nutzbar ist. Wer nvidia binary nutzt sollte vor den updates

nvidia-installer --uninstall

nutzen und nach den updates nvidia wie gewohnt aktualisieren (vor nem reboot!). Zudem wird das Netzwerk dann über plasma-widget-networkmanagement geregelt, welches man entweder manuell hinzufügen kann, oder man resettet einfach das panel als USER, wie es unter

!plasma

beim bot steht, nach reboot/neuem login stimmt das icon auch wieder. Möglicherweise crasht Chrome mit intel grafiksystemen öfters wie vorher (und braucht: killall -9 chrome) -mit Iceweasel und Opera ist mir dies nicht aufgefallen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.12.2011, 18:51 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Man sollte beachten, dass Kanotix dann maximal upgedated wird mit allen Debian Backports


Hier http://backports-master.debian.org steht
Zitat:
It is recommended to select single backports which fit your needs, and not to use all available backports.


Wäre die Stabilität also gefährdet?

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.12.2011, 19:27 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16315

Bei intel onboard hat man teilweise nachteile, aber für sandy bridge braucht man diese updates zwingend, sonst hat man gar kein 3d. Der 3d part könnte in den backports neuer sein, zumindest die pakete, die man bräuchte um es selbst zu bauen. So lang baut es nämlich gar nicht wenn die depends da sind.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.