30.07.2014, 06:10 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 28.12.2011, 10:59 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr,

seit der Aufnahme der backports ins repository läuft bei mir ab und zu der Arbeitsspeicher voll. Ich habe dolphin im Verdacht, wenn die Vorschaufunktion für Dateien aktiviert ist. Außerdem ist der Xorg-Prozeß 117 MB groß. Keine Ahnung, vielleicht liegt es auch an den fglrx-Treibern (x stürzt auch ab, bzw. wird sehr langsam, wenn die Arbeitsspeichernutzung über 1,4 von 2 GB geht).

Auf jeden Fall ist das System instabilder als vor Aufnahme der Backports. Ich bin mir nicht sicher, wie ich damit verfahren soll, am liebsten würd ich die backports wieder rausschmeißen aber das geht vermutlich nicht...

viele Grüße
Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 28.12.2011, 13:32 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Wenn du keine Spiele machst einfach fglrx deinstallieren, is einfacher. Wird scho mal ein update geben wo besser läuft, so in ein paar Monaten Winken Das script is

wget -NP /tmp http://kanotix.com/files/fix/oss-test/p ... -driver.sh
sh /tmp/purge-binary-driver.sh
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 29.12.2011, 23:52 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Danke. ich glaube, es hat nicht geklappt. Kriege folgende Meldung:

Code:
root@kanotix-kde4-laptop:/home/desputin# sh /tmp/purge-binary-driver.sh
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Entfernen von libamd2.2.0:
 libumfpack5.4.0 hängt ab von libamd2.2.0 (>= 1:3.4.0).
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von libamd2.2.0 (--purge):
 Abhängigkeitsprobleme - wird nicht entfernt
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 libamd2.2.0
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-3.2.0-030200rc6-generic
W: mdadm: unchecked configuration file: /etc/mdadm/mdadm.conf
W: mdadm: please read /usr/share/doc/mdadm/README.upgrading-2.5.3.gz .
W: mdadm: no arrays defined in configuration file.
ldconfig: /lib/libuuid.so.1 is not a symbolic link

Hint: Binary driver disabled, please reboot!
root@kanotix-kde4-laptop:/home/desputin#


Hardinfo sagt
Zitat:

Renderer : Gallium 0.4 on AMD RS780
Version : 2.1 Mesa 7.10.3


Ich habe auch bemerkt, daß seit dem Ganzen Kernel/Backports/ATI-Upgedate der Lüfter immer am Anschlag läuft, obwohl die Lüftungen frei sind, und die CPU-Last nur zwischen 10 und 20 Prozent pendelt (Temperatur 65 Grad)

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 30.12.2011, 00:26 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Hmm, muss ich wohl das script etwas enger fassen, damit das nicht auftritt, wenn das paket installiert ist, aber es war ja ohne force, also libamd2.2.0 wurde nicht gelöscht. Hat wohl eine anwendung installiert, die du nutzt. Ich teste auch noch neuere oss treiber, für intel is es extrem instabil, wenn man diese updated, soll angeblich am xserver liegen. Ich wüsste jetzt aber nicht viele patches, die man noch einbauen könnte. Evtl. die von U precise, dort is ein recht ähnlicher xserver drin.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 19:18 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo Kano, gibt's dafür keine Lösung? braucht gimp wirklich diese libamd2.... oder sind das nur "eingebildete" Abhängigkeiten.
Weil mein Laptop ist seither etwas nervig zu benutzen.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 20:05 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Die wird auch ned gelöscht. Is ja nur nen warnung.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 10:59 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Der Grafiktreiber ist aber immer noch ATI, oder?

Hardinfo sagt:
Renderer : Gallium 0.4 on AMD RS780
Version : 2.1 Mesa 7.10.3

Am liebsten würde ich den Kernel wieder downgraden. Wie mache ich das?

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 12:27 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Früher war es kein Gallium, mit den Backports ist es das. Hab nur ne kleinigkeit vergessen in den Update anweisungen. Für 32 bit tools (primär is es wine oder selbst installierte spiele) ist es noch nicht das korrekte (identische), bis man dieses Script ausführt:

http://kanotix.com/files/fix-libgl-bpo-ia32.sh

es darf NUR bei aktiven oss treibern benützt werden, auf keinen fall, wenn fglrx oder nvidia treiber verwendet werden! is nur nötig bei 64 bit installs. falls du später mal wieder fglrx installierst: es gibt ne xbmc version, die xvba (die fglrx videobeschleunigung) native nutzen kann, siehe !xvba. bei problemen sollte man xvba shared surfaces ausschalten, h264 l5.1 geht nicht, ging aber auch früher nicht mit dem vaapi wrapper. is mit abstand der beste media player aktuell, die xvba variante is übrigens ein xbmc pvr mod, evtl. auch für nicht fglrx user interessant. man sollte zuerst im home ein vorhandenes ~/dist verzeichnis löschen (oder min. umbennen). es braucht auch ein paar mehr depends, so nicht vergessen mal als root zu starten das script (braucht man ja normal nicht, wenn man alle paar tage/wochen xbmc nur aktualisiert).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Speicher läuft voll  BeitragVerfasst am: 08.01.2012, 18:21 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo Kano. Danke für das Script. Woran erkenne ich nun, daß die ATI Treiber durch die freien ersetzt wurden?

Code:
root@kanotix-kde4-laptop:/media/sda6/Runterladen# infobash -v3
Host/Kernel/OS  "kanotix-kde4-laptop" running Linux 3.2.0-030200rc6-generic x86_64 [ Kanotix Hellfire 20100910-10:39 ]
CPU Info        (1) AMD AthlonX2 DualCore QL-66 512 KB cache flags ( sse sse2 nx lm pni svm ) clocked at [ 1100.000 MHz ]
                (2) AMD AthlonX2 DualCore QL-66 512 KB cache flags( sse sse2 nx lm pni svm ) clocked at [ 1100.000 MHz ]
Videocard       ATI RS780M/RS780MN [Radeon HD 3200 Graphics]     [  ]
Network cards   Broadcom BCM4312 802.11b/g LP-PHY
                Marvell 88E8042 PCI-E Fast Ethernet Controller, at port: 3000
Processes 147 | Uptime 5min | Memory 400.3/1748.7MB | HDD ATA TOSHIBA MK1656GS Size 160GB (90%used) | Client Shell | Infobash v2.67.2


_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.