24.10.2014, 12:23 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: Neue Grafikkarte PCIe für HD-Videos?  BeitragVerfasst am: 09.02.2012, 11:00 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr,

ich wollte mir eine günstige PCIe Grafikkarte mit 2x DVI Ausgang zulegen.

Sie sollte unter Kanotix HD-Video-Fähig sein (ohne Ruckeln) und über stabile Treiber verfügen. 3D Spiele sind nicht so wichtig, Urban Terror und ein Bißchen mehr würde reichen.

Könnt Ihr mir da was empfehlen? ATI oder Nvidia?

Viele Grüße Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de


Zuletzt bearbeitet von stalin2000 am 28.02.2012, 22:46 Uhr, insgesamt 2 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel: Grafikkarte PCIe?  BeitragVerfasst am: 09.02.2012, 11:10 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 578

Zitat:

HD-Video-Fähig sein (ohne Ruckeln) und über stabile Treiber verfügen

Dann bleibt nur Nvidia.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Grafikkarte PCIe?  BeitragVerfasst am: 09.02.2012, 11:23 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Und ab welcher Preisklasse bekomm ich HD ruckelfrei?

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel: Grafikkarte PCIe?  BeitragVerfasst am: 09.02.2012, 11:31 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 578

Alle aktuellen Karten können VDPAU, auch die Billigsten.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Grafikkarte PCIe?  BeitragVerfasst am: 09.02.2012, 11:37 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
ok, danke.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Geht auch so  BeitragVerfasst am: 16.02.2012, 22:36 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
HD Videos gehen mit VLC auch ohne Ruckeln.
Einfach unter Einstellungen, Input&Codecs bei "H.264 Einsprungfilter überspringen" Bidir und bei "Standard-Cache Richtlinie" Höchste Latzenz einstellen.

Man braucht also nicht unbedingt eine total aktuelle Grafikkarte.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: PS  BeitragVerfasst am: 21.02.2012, 22:07 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
PS

VLC kann leider keine Untertitel von HD-MKV-Dateien lesen. Wißt Ihr, wie ich kaffeine dazu überrede, nicht zu ruckeln bei HD?
Kann ich die Buffer-Einstellungen ändern?

Gruß Christopher

PS Ich hab jetzt erstmal den gnome-mplayer genommen. Ruckelt nicht und zeigt Untertitel!

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de


Zuletzt bearbeitet von stalin2000 am 21.02.2012, 22:25 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: PS  BeitragVerfasst am: 21.02.2012, 22:21 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Bist du sicher, dass du vlc selbst kompiliert hast (siehe !vlc) und nicht die uralte squeeze version nimmst?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: PS  BeitragVerfasst am: 21.02.2012, 22:26 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
!vlc probiere ich am Wochenende.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: PS  BeitragVerfasst am: 25.02.2012, 16:17 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
!vlc geht nicht bei mir:
der erste, als root ausgeführte Befehl läuft ohne Probleme durch, aber beim 2. als Nutzer durchgeführte Befehl krieg ich am Ende das:

Code:

checking for lualib.h... no
checking for luaL_newstate in -llua5.1 ... no
checking for luaL_newstate in -llua51 ... no
checking for luaL_newstate in -llua ... no
configure: error: Could not find lua. Lua is needed for some interfaces (rc,, http) as well as many other
custom scripts. Use --disable-lua to ignore thr.
make: *** Keine Targets angegeben und keine »make«-Steuerdatei gefunden.  Sc
Command exited with non-zero status 2
0.00user 0.00system 0:00.00elapsed 0%CPU (0avgtext+0avgdata 4368maxresident)
0inputs+0outputs (0major+319minor)pagefaults 0swaps
make: *** Keine Regel, um »install« zu erstellen.  Schluss.
to start open a new console, then run vlc with vaapi: vlc --ffmpeg-hw
to use software mode again: vlc --no-ffmpeg-hw

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de


Zuletzt bearbeitet von stalin2000 am 25.02.2012, 23:39 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: PS  BeitragVerfasst am: 25.02.2012, 16:32 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
ich hab jetzt erstmal den vlc von Portableapps.com mit Wine am laufen. Der funktioniert recht gut.

Nicht aber so gut wie der gnome-mplayer (Es müssen aber folgende Einstellungen vorgenommen werden: Videoausgabe vdpau, ohne Zwischenspeicherung bzw. nur 32 KB in den Einstellungen unter "Plugin").

Meine Lösung für HD ist also momentan der GNOME MPlayer. Den VLC 2.0 brauch ich somit nicht.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: PS  BeitragVerfasst am: 28.02.2012, 22:46 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hm, irgendwie bin ich doch nicht zufrieden mit dem Gnome Mplayer. Nur VLC geht, aber meine Version 1.3 kann noch keine Untertitel aus MKV-HD-Dateien herauslesen. Insofern werde ich wohl doch die Version 2.0 nehmen müssen, aber wie gesagt, mit !VLC hat es nicht funktioniert. Siehe oben.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: PS  BeitragVerfasst am: 28.02.2012, 22:58 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Kann ich jetzt nicht verifizieren, bei mir geht das. Müsst ich mir bei dir mal angucken. xbmc is aber auch super und gibts auch mit support für xvba (per !xvba).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.