20.12.2014, 20:31 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
M.Push
Titel: Linux Neuling Benutzerproblem  BeitragVerfasst am: 15.03.2012, 21:36 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2012
Beiträge: 3

Hi,hab mich nun entschlossen mal linux zu probieren und eventuell ganz umzusteigen.Ich hab mir Kanotix installiert,soweit alles eingerichtet und bin angenehm ueberrascht.So,nun zu meinem Problem:Wenn ich irgendwas installieren will verlangt er nach dem Passwort und er sagt immer falsch oder kann nicht finden .Dann kommt eine Meldung das der User bla bla nicht existiert .Die sudoers Datei ist auch leer in /etc/sudoers.d.
Auch kann ich mich nicht als root anmelden beim hochfahren.Im Terminal kann ich auch nicht zu root wechseln dann fragt er nach dem pw und wenn ich es eingebe kommt die meldung wie oben beschrieben .Vielleicht kann ja einer helfen ,danke bis bald
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.03.2012, 07:34 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

Also willkommen im Kanotix-Forum Smilie
Wirklich alles schon eingerichtet ?
Hast du denn Kanotix wirklich auf die Festplatte installiert ?

Da muss mein beim Kanotix-Installer ein Passwort für "root" (also den admin) eingeben. Also müsstest du es auch kennen Winken
Du musst beim Installieren auch einen Benutzer einrichten mit Passwort. Damit gehst du in dein Desktop. (ein root-Desktop einrichten geht nicht, weil man es 1. nicht braucht und 2. das ein Risiko darstellt)
Mir erscheint du hast den Kanotix-Desktop gesehen und dann versucht irgendein Windowsprogramm zu installieren oder irgendwas in dieser Art.
Es ist für einen Neuling weder kompliziert noch umfangreich. Aber man muss logisch und schrittweise vorgehen.
Du musst mal erläutern was du bisher gemacht hast, wie der Stand der Dinge ist.
Zuerst guckt man sich an, was man alles an Anwendungen bei Kanotix schon hat, da hat man schon eine gute Grundausstattung was man z.B. bei windows erst installieren muss. Man geht ins Internet bzw. richtet es ein und und schaut wie es läuft.

Erst dann guckt man was es noch so im Debian-Repository an Anwendungen gibt. dazu gibt es z.B. den Paketmanager "synaptic" (oder ob man sonstwas installieren kann) Das ist aber erst der über- übernächste Schritt....

.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
M.Push
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.03.2012, 11:30 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2012
Beiträge: 3

Hi,danke fuer die schnelle antwort!Also,ich hab kanotix von der cd gestartet,bin dann auf den installer ,hab die festplatte automatisch partit. lassen,hab die ganze prozedur mit root und benutzer anlegen gemacht , danach hab ich im bios wieder umgestellt auf 1.boot von festplatte ,cd rausgenommen und neu gestartet.Bis dahin klappt alles sehr gut.Wie die weitere install.von programmen und so weiter geht ist mir bekannt,auch das man z.B. im terminal als sudo oder su programme inst. muss.Hab mir in der nacht mal auf einem anderen rechner backtrack installiert da hab ich keinerlei probleme beim installieren von programmen und kann auch benutzer anlegen und wechseln zwischen root und benutzer.Beim Kanotix fragt er mich ,wenn ich etwas ueber synaptic install. will nach dem root pw in einem popup und wenn ich es eingebe sagt er falsches pw , probier ich es uebers terminal fragt er auch nach dem pw und wenn ich es eingebe kommt erst try again later oder kann benutzer in /etc/sudoers nicht finden.Hab dann mal in die besagte datei geschaut und die ist leer!hab mal bissle gegoogelt aber bis jetzt noch keine loesung gefunden!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.03.2012, 11:50 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16313

sudo wird auf hd nicht verwendet, sondern su, bei grafischen anwendungen: sux (bei wheezy kommt dabe ein error, aber es geht trotzdem).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.03.2012, 18:23 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Zur Veranschaulichtung:
Also nicht wie bei Xbuntu etc. der Befehl:
Code:
sudo apt-get install program

sondern
Code:
su
[admin Paßwort eingeben]
apt-get install program

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.