22.11.2014, 21:18 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
newie
Titel: hellfire auf HD installieren  BeitragVerfasst am: 11.06.2012, 11:55 Uhr



Anmeldung: 11. Jun 2012
Beiträge: 1

Hallo Ihr Spezies,

ich bin von Kantonix begeistert wenn ich von CD installiere (aktuelle32bit). Möchte jetzt HELLFIRE; deswegen auf HD (80GB) eines älteren IBM T41 installieren, wo noch nebenbei XP drauf ist. Hatte auch für Linux einen Großteil formatiert (NTFS, FAT32LAB, Reiser und SWAP). Kantonix findet aber kein Root-verzeichniss wenn er installieren möchte, also geht es nicht weiter. GParted funktioniert auch nicht, sucht nur Ewigkeiten, cfdisk und fdisk funzen aber. Die Installation sieht auch etwas anders aus wie die hier schön eingestellte.
Ich hoffe es kann mir „als absoluten Linux-Neuling“, jemand helfen (bitte dem entspechend beschreiben).
Danke
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: hellfire auf HD installieren  BeitragVerfasst am: 11.06.2012, 12:24 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16295

a) wozu brauchst du fat? man kann auf ntfs schreiben
b) verwende für linux ext4
c) wenn man kein dual boot hätte würde man etwas mehr swap (ca. 512 mb mehr als ram) verwenden,sonst ist es nicht zwingend. auch wenn mans als alleiniges system hat müsst man mit !resume (im irc) noch s2d aktivieren. ich würde das unter jedem system deaktivieren, wenn man dual boot nutzt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: hellfire auf HD installieren  BeitragVerfasst am: 11.06.2012, 16:00 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 977
Wohnort: Wolfenbuettel
habe auf meinen t41(hdd 40 gb) hellfire installiert. installation dauerte ca. 20 min. bei diesen alten rechner, auf meinen desktop dauerte es nur 7 min. habe nur eine partition eingerichtet keine extra für home und swap. mein arbeitsspeicher 1,5 gb. kannst du aber machen wie du willst.
was nicht geht richtig ist splash, deshalb abgeschaltet. arbeitsflächen efekte habe ich auch deaktiviert - gehen aber. spiele, wie neverball usw. laufen im fenster. bei vollbild wird es eng. bei 32 mb grafik nicht anders zu erwarten. alles andere läuft hervorragend.
windows-patition verkleinern, auf den leeren platz eine linux-partition (ext4) erstellen. bei patitionieren immer auf anwenden klicken, damit änderungen ausgeführt werden. bei mir ist zwar winxp auf fat32, du brauchst aber keine extra fat32-partition, falls dein windows auf ntfs ist - linux kann auch auf ntfs lesen und schreiben. im installer die partition auswählen in der installiert werden soll, falls du mehrere linux-partitionen hast.
grub in den mbr installieren, hast dann auswahl, ob windows oder linux starten willst. zum partitionieren mit gparted probiere mal dieses iso. die dvd musst du dann auf einen anderen rechner brennen, da standart der t41 kein dvd-brenner hat.
http://debian.tu-bs.de/kanotix/KANOTIX- ... 2.6.38.iso
hatte am anfang auch probleme und mir so geholfen, siehe meinen beitrag, lag an der partition-tabelle.
http://kanotix.com/index.php?name=PNphp ... highlight=
habe es inzwischen bereinigt, so das es auch mit neuen iso geht.



Bildschirmfoto4.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  43.53 KB
 Angeschaut:  1199 mal

Bildschirmfoto4.png



_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.