19.04.2014, 07:13 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
sausi
22 Titel: [gelöst]Nach Rechnerwechsel keine Anmeldung für user möglich  BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 13:13 Uhr



Anmeldung: 08. Mar 2006
Beiträge: 55
Wohnort: Magdeburg
Bin mit meiner Festplatte auf einen etwas schnelleren Rechner umgezogen.

Code:
infobash -v
Host/Kernel/OS  "Linux" running Linux 3.2.0-030200-generic i686 [ Kanotix Hellfire 20110302-04:15 ]
CPU Info        (1) Intel Pentium 4 clocked at [ 2400.000 MHz ]
                (2) Intel Pentium 4 clocked at [ 2400.000 MHz ]
Videocard       VIA , CN700/P4M800 Pro/P4M800 CE/VN800 [S3 UniChrome Pro]  X.Org 1.10.4  [ 1600x900 @60hz ]
Processes 134 | Uptime 2:04 | Memory 365.6/937.4MB | HDD Size 80GB (49%used) | Client Shell | Infobash v2.67.2


Wenn ich mich anmelde, gibt es keine Probleme.

Wollen sich andere Nutzer anmelden, bricht der Anmeldevorgang ab. Nur wenn ich mich vorher anmelde und dann über Benutzer wechseln den anderen Nutzer anmelde, klappt der Anmeldevorgang.

Wie kann ich das Lösen?


Zuletzt bearbeitet von sausi am 05.08.2012, 15:42 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Nach Rechnerwechsel keine Anmeldung für user möglich  BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 13:25 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Die Grafikkarte ist schon ziemlicher Müll. Passen denn die Rechte in deinen homeverzeichnissen? Also für jeden user mal als root:

cd /home
chown user:user -R user
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sausi
Titel: Nach Rechnerwechsel keine Anmeldung für user möglich  BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 13:34 Uhr



Anmeldung: 08. Mar 2006
Beiträge: 55
Wohnort: Magdeburg
Habe den Befehl für die user ausgeführt. Keine Änderung.

Es ist ja auch erst jetzt mit dem Umzug so, dass die user sich nicht mehr alleine anmelden können.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sausi
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 13:37 Uhr



Anmeldung: 08. Mar 2006
Beiträge: 55
Wohnort: Magdeburg
Hier mal ein Auszug aus der .xsession-errors der user:

Code:
activate external configuration!!
registered the service: true
screens registered on the bus: true
outputs registered on the bus: true
configurations registered on the bus: true
knotify4: Fatal IO error: client killed
kdeinit4: Fatal IO error: client killed
kdeinit4: sending SIGHUP to children.
kded4: Fatal IO error: client killed
klauncher: Exiting on signal 1
kdeinit4: Fatal IO error: client killed
kdeinit4: sending SIGHUP to children.
Qt-subapplication: Fatal IO error: client killed
kwin: Fatal IO error: client killed
QProcess: Destroyed while process is still running.
kdeinit4: sending SIGTERM to children.
kdeinit4: Exit.
kdeinit4: sending SIGTERM to children.
kdeinit4: Exit.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 13:45 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Bist sicher, dass deine user in den richtigen gruppen sind? Vergleiche halt mal

groups

Natürlich sollte ein anderer user nicht in der persönlichen gruppe eines anderen sein.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sausi
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 14:45 Uhr



Anmeldung: 08. Mar 2006
Beiträge: 55
Wohnort: Magdeburg
Code:
joerg : joerg adm lp dialout cdrom floppy sudo audio dip video plugdev users lpadmin powerdev scanner netdev vboxusers burning

max : max adm lp dialout cdrom floppy audio dip video plugdev lpadmin powerdev scanner netdev vboxusers

anke : anke adm lp dialout cdrom floppy audio dip video plugdev users lpadmin powerdev scanner netdev vboxusers burning


Was mich irritiert ist, dass ich auf meinem alten Rechner keine Probleme mit dem Anmelden hatte.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 14:51 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

burning braucht kein mensch. auch users nicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sausi
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 14:53 Uhr



Anmeldung: 08. Mar 2006
Beiträge: 55
Wohnort: Magdeburg
Habe jetzt mal einen neuen user angelegt. Gleiches Problem. Kann sich nicht anmelden, wenn ich abgemeldet bin.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 15:02 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Bau halt mal ne GK ein, via treiber sind purer müll. Ist vielleicht wegen kde 4 effekten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sausi
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 15:41 Uhr



Anmeldung: 08. Mar 2006
Beiträge: 55
Wohnort: Magdeburg
Das war die Lösung. Habe jetzt mal eine alte GK eingebaut (nVidia NV18 [GeForce4 MX 440 AGP 8x]). Funktioniert!

Hatte mal bei mir aus dem irq !plasma ausgeführt. Vielleicht lag es daran, das ich mich immer anmelden konnte?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.