17.04.2014, 05:56 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: Linux ist einfach nur super!!  BeitragVerfasst am: 18.09.2013, 16:40 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1602
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr,

ich habe gerade etwas rausgefunden, was Ihr bestimmt alle schon kennt. Aber meine Begeisturung für Linux muß ich Euch somit kurz mitteilen:

Ich hab gerade kapiert, daß man in den /usr/bin Ordner einfach Verknüpfungen zu Programmen erstellen kann, die nicht über die Paketverwaltung installiert wurden. Etwa zum Tor-Webbrowser-Bundle oder zum Backup-Programm Areca und anderen.

Außerdem hab ich kapiert, daß ich jedes x-beliebige Windows-Programm über Wine mit einem super simplen Script starten kann. #!/bin/sh und dann einfach die wine.... exe Zeile rein.

Nun kann ich wirklich alle Programme über den Starter mit ALT+F2 starten.

Genial!!!
Ich freu mich jetzt mal noch ne Weile Smilie

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Linux ist einfach nur super!!  BeitragVerfasst am: 18.09.2013, 19:55 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Das Problem dabei ist nur, dass man NICHT in /usr/bin rumfummeln sollte. Wenn man wirklich Systemweit manuell installierte Programme verlinken will, dann halt einfach in /usr/local/bin. Normalerweise kann man *.exe Files auch so anklicken, evtl. ausführbar machen, ganz ohne Script.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.09.2013, 23:19 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1602
Wohnort: Hamburg
Hallo Kano,

super, wieder was gelernt, ok, dann schiebe ich die Vernküpfungen in /usr/local/bin...

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.