25.11.2017, 04:06 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
jokobau
Titel: USB-Stick manipulieren  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 08:01 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 966
Wohnort: Stuttgart
Habe da einen USB-Stick mit physikalischer Kapazität von ~ 8 GB.
Dieser ist aber auf 32 GB manipuliert:

Zitat:

Der Datenträger ist wahrscheinlich defekt.
7,4 GByte OK (15719882 Sektoren)
23,7 GByte DATEN VERLOREN (49775158 Sektoren)
...
23,7 GByte mit Datenmüll (49775158 Sektoren)
...
Erster Fehler bei Offset: 0x00000001d0201400
Soll: 0x00000001d0201400
Ist: 0x0000000000000000
H2testw v1.4


Kann ich den auf die tatsächliche Kapazität ändern? z.B. mit
Code:
 hdparm

Wenn ja wie?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schwedenmann
Titel: USB  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 08:56 Uhr



Anmeldung: 22. Jun 2004
Beiträge: 455
Wohnort: Wegberg
Hallo

Ich würde mal versuchen per fdisk, parted oder besser testdisk die Anzahl der Sektoren/etc. zu verändern. Mal eine echten 8GB einstecken und die daten von Sektoren usw. auslesen un ddann diese werte beim fake-usb anpassen.

mfg
schwedenmann

_________________
Linux,DOS,Windows
The Good, the bad, the ugly
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: USB  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 11:54 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16583

Geb den Müll zurück!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: USB  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 14:51 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 966
Wohnort: Stuttgart
Der Witz ist, dass ich den Stick als 8 GB-Stick gekauft habe.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: USB  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 16:13 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16583

Ja und warum kannst den dann nicht zurückgeben? Ist ja eindeutig nicht so, wie es auf der Packung steht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: USB  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 16:32 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 966
Wohnort: Stuttgart
Porto nach China Überschreitet Kaufpreis von 3¤.
Aus rein technischem Interesse wäre es für mich interessant, wie man denn so Datenträger manipulieren kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: USB  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 17:43 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16583

Was du machen willst wäre nur über die Software vom Hersteller des Flash Controllers möglich, definitv nicht mit normalen Linux Werkzeugen. Du kannst natürlich ne Partition machen, die nur 8 GB ist, aber ob das sinnvoll ist...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: USB  BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 23:04 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 966
Wohnort: Stuttgart
Danke für den Hinweis. Wobei es echt eine Sauerei ist manipulierte Datenträger in Umlauf zu bringen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.