13.11.2018, 21:13 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PitTux
Titel: Steelfire  BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 14:29 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1185
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Gibt es für Steelfire schon eine sources.list?

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
Quad Intel Core i3-4350T - Linux 4.12.0-12-generic x86_64 [ Kanotix Steelfire-Testbuild KDE-Plasma 5 20170818-17:45 ]; Netrunner 17 (»Horizon«) [Stretch]; KaOS
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Steelfire  BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 21:13 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16634

Keine offizielle, da das momenten nur retabell gebaut hat.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 10:49 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1466

Das ist jetzt misslich. Normal für mich selbst kann ich einerseits die spitfire einfach als produktivsystem weiter updaten als "oldstable", wird ja mit updates versorgt. Und auch ein experimentelles kanotix oder andere distri testen.

Aber in der Familie soll ich mal wieder updaten, da sich keiner dort selbst etwas zutraut zu verändern. Die haben aber noch dragonfire drauf. Zwischenzeitlich Oldold-stable. Da ist die Frage ob eine neue spitfire-Installation Sinn macht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: Steelfire . . . special.packages  BeitragVerfasst am: 22.03.2018, 14:55 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 462
Wohnort: in the middle-East of ...
hi ho,

habe gerade hier im Forum re-cher-chiert,
weil ich auch wie daddy-g

das neueste kanotix aufspielen soll.

Frage:

Spitfire (Debian 8 -Jessie) hat im nightly eine "special.packages"

Steelfire ist mit neuestem Debian 9 leider ohne "special.packages"


Bevor ich jetzt haarklein bei acritox die packages vergleiche:

Weiss jemand, was die Unterschiede zwischen 1.9GB und 1.7GB der beiden o.g.
Spitfire-KDE64 und Steelfire-KDE64 iso
sind ?

Wieso heisst das "special.packages" ?

Viele Grüsse:

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: Steelfire . . . special.packages  BeitragVerfasst am: 23.03.2018, 20:52 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 1055
Wohnort: Wolfenbuettel
Aktuell ist Kanotix-Steelfire(Debian-Stretch). Ja bei Kanotix-Spitfire(Debian-Jessie, jetzt old-stable) gibt es eine Kanotix Spitfire KDE Special. Auf diesen Iso ist u. a. der Steam Client, und gfxdetect drauf. Nachlesen kannste es auch auf der Startsete von Kanotix - Eintrag Kanotix auf OpenRheinRuhr 2015 oder in den News
https://kanotix.com/Article258.html
Wenn du Steam nicht benutzt ist das Spezial uninteressant, kannste ja aber auch live testen. Unter Kanotix-Steelfire gibt es kein Spezial, Weiss auch nicht ob eins geplant ist. Ich habe bisher die Spezial nur live getestet, da ich steam nicht benutze.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Steelfire . . . special.packages  BeitragVerfasst am: 25.03.2018, 09:05 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16634

Boote einfach 64 Bit Steelfire und poste:
Code:
infobash -v
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.