11.12.2019, 00:21 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dietmar
Titel: Steelfire Installer Problem  BeitragVerfasst am: 05.01.2018, 13:32 Uhr



Anmeldung: 03. Aug 2004
Beiträge: 170

Hallo allersdeits
Wollte gerade mit dem Installer von Acritox das neue Steelfire installieren . Komischweise komme ich über den Punkt wo der Bootloader installiert werden soll nicht hinaus. GRUB wird angeboten aber das Installationsziel bleibt leer.

Die Festplatten stellen sich wie folgt dar:
/dev/sda1 = große Festplatte nur mit Daten
- soll eingebunden werden als /home/dietmar/daten
/dev/sdb1 = Swap
/dev/sdb2 = /
/dev/sdb3 = /home

sdb ist eine SSD, darum sollte da auch die Installation hin erfolgen. Diese Kombi lief unter Spitfire übrigens ohne Probleme - auch die damalige Installation lief direkt durch.

Heute werden die Partitionen im Installer auch angeboten und man kann weiter gehen wo man bestimmen soll wo GRUB installiert werden soll. Das installationsziel bleibt leer und es geht hier nicht mehr weiter. Was kann ich tun oder was mach ich falsch?
Danke für eine Hilfestellung und Eure Zeit.

_________________
Gruß
Dietmar
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
retabell
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 09:19 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 221

Wie hast gebootet? efi oder legacy?
Wie hast partitioniert? mbr oder gpt?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Pedro_Mariz
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.06.2019, 16:32 Uhr



Anmeldung: 03. Jun 2019
Beiträge: 1

Hallo Leute!

I can`t write in Deutsch, aber Ich weiss ein bussien, I`m with the same problem of the mate above. Can anybody give me an ideia?
My HD is partitioned this way:

Dual boot sda1 and sda2 is windows7, and two more sda3 for /, and sda4 for /home my files, I dont want swap, already have 6Gb of RAM, its a notebook Acer Aspire V5-571

kanotix@Kanotix:~$ sudo fdisk -l
Disk /dev/sda: 698.7 GiB, 750156374016 bytes, 1465149168 sectors
Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes
Disklabel type: dos
Disk identifier: 0x044f0d20

Device Boot Start End Sectors Size Id Type
/dev/sda1 2048 206847 204800 100M 7 HPFS/NTFS/exFAT
/dev/sda2 206848 314779647 314572800 150G 7 HPFS/NTFS/exFAT
/dev/sda3 * 314779648 524494847 209715200 100G 83 Linux
/dev/sda4 524494848 1465147391 940652544 448.6G 83 Linux




Disk /dev/sdb: 7.5 GiB, 8054112256 bytes, 15730688 sectors
Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disklabel type: dos
Disk identifier: 0x02b379bf

Device Boot Start End Sectors Size Id Type
/dev/sdb1 * 2048 15730687 15728640 7.5G c W95 FAT32 (LBA)


Disk /dev/loop0: 1.4 GiB, 1467965440 bytes, 2867120 sectors
Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes


Disk /dev/zram0: 1.4 GiB, 1512325120 bytes, 369220 sectors
Units: sectors of 1 * 4096 = 4096 bytes
Sector size (logical/physical): 4096 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes


Disk /dev/zram1: 1.4 GiB, 1512325120 bytes, 369220 sectors
Units: sectors of 1 * 4096 = 4096 bytes
Sector size (logical/physical): 4096 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes


Disk /dev/zram2: 1.4 GiB, 1512325120 bytes, 369220 sectors
Units: sectors of 1 * 4096 = 4096 bytes
Sector size (logical/physical): 4096 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes


Disk /dev/zram3: 1.4 GiB, 1512325120 bytes, 369220 sectors
Units: sectors of 1 * 4096 = 4096 bytes
Sector size (logical/physical): 4096 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes
kanotix@Kanotix:~$
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: Re: Steelfire Installer Problem  BeitragVerfasst am: 05.06.2019, 14:59 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1211
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Dietmar hat folgendes geschrieben::
Hallo allersdeits
Wollte gerade mit dem Installer von Acritox das neue Steelfire installieren . Komischweise komme ich über den Punkt wo der Bootloader installiert werden soll nicht hinaus. GRUB wird angeboten aber das Installationsziel bleibt leer.

Die Festplatten stellen sich wie folgt dar:
/dev/sda1 = große Festplatte nur mit Daten
- soll eingebunden werden als /home/dietmar/daten
/dev/sdb1 = Swap
/dev/sdb2 = /
/dev/sdb3 = /home

sdb ist eine SSD, darum sollte da auch die Installation hin erfolgen. Diese Kombi lief unter Spitfire übrigens ohne Probleme - auch die damalige Installation lief direkt durch.

Heute werden die Partitionen im Installer auch angeboten und man kann weiter gehen wo man bestimmen soll wo GRUB installiert werden soll. Das installationsziel bleibt leer und es geht hier nicht mehr weiter. Was kann ich tun oder was mach ich falsch?
Danke für eine Hilfestellung und Eure Zeit.


Für efi fehlt die FAT - Partition. Anleitung für efi ist im Wiki.
Da du noch Swap verwendest, vermute ich, dass du einen älteren PC hast ohne efi boot. Dann musst du das Iso im legacy mode starten.

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
Quad Intel Core i3-4350T /Quad Intel Pentium N3540 - Linux 5.0.0-5-generic x86_64 [ Kanotix buster KDE KANOTIX-Build 20190202-15:53; KaOS
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
coldasice
Titel: Re: Steelfire Installer Problem  BeitragVerfasst am: 05.06.2019, 15:48 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2008
Beiträge: 24

Moin PitTux,

schau mal aufs Datum. Idee

LG coldasice

_________________
Es allen Menschen recht zu machen, ist eine Kunst, die niemand kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.