02.06.2023, 13:51 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rueX
Titel: meine mini-Anpassungen für kano  BeitragVerfasst am: 25.07.2022, 14:21 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 596
Wohnort: in the middle-East of ...
also vorab: werde nach und nach weiter ergänzen:

1. nach install: Grub: Name, bzw. Version/deb … etc. wird nicht eindeutig angezeigt (wenn man mehrere distributionen mit selbem-Kernel installiert hat)

2. dmesg: firmware broadcom etc. fehlt: wlan prob ...
sudo apt-get install b43-fwcutter firmware-b43-installer

3. Auf dem desktop: werden alle Ordnerinhalte von Pictures angezeigt/abgespeichert: kann man ändern unter:
Einstellungen Arbeitsflächen-Ordner: Ort: Anzeigen: Arbeitsflächen-Ordner

4. plasma-discover 5.20.5-3 ist mehrmals abgestürzt ( wer es unbedingt braucht … )

5. Auflösung nach install: nur 1024 x 768. Systemeinstellung-Anzeige: Max.-erreichbare-Auflösung: 1280x800 – (bei Hardware: Intel Mobile 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller  X.Org 1.20.11  [ 1280x800 ]

6. libreoffice 7.3.4.2 hatte anfangs ein Extras/Ansicht/Symbol-Stil problem …

7. bei LIVE konnte direkt ohne (fail -safemode) gebootet werden (bei radeon-gra-ka)
8. spectacle: machte immer 2 jpg: Einstellungen: ändern

9. läuft unauffällig stabil.

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: meine mini-Anpassungen für kano  BeitragVerfasst am: 31.07.2022, 16:52 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 596
Wohnort: in the middle-East of ...
Im direkten Vergleich speedfire64 zu silverfire-extra-64 ( gecheckt: 51-Seiten-packages )
Im Neuen fehlt / bzw. es mag sein, dass manche davon nur-überflüssige-i386-Hilfsdateien sind:


adb 1:8.1.0+r23-5
...alle android
aspell 0.60.7~20110707-6+deb10u1
aspell-en 2018.04.16-0-1
cfv 1.18.3-2
cryptsetup-initramfs 2:2.1.0-5+deb10u2
cryptsetup-run 2:2.1.0-5+deb10u2
dbus-x11 1.12.20-0+deb10u1
exfat-fuse 1.3.0-1
exfat-utils 1.3.0-1
fastboot 1:8.1.0+r23-5
gdal-data 2.4.0+dfsg-1
gir1.2-appindicator3-0.1:amd64 0.4.92-7
google-chrome-stable 103.0.5060.134-1
intel-media-va-driver-non-free:amd64 20.4.5+ds1-1~bpo10+0kanotix1
kate-data 4:4.14.3-5
katepart 4:4.14.3-5
kde-config-touchpad 4:5.14.5.1-1
kde-l10n-de 4:17.08.3-5
kde-runtime 4:17.08.3-2.1
kde-runtime-data 4:17.08.3-2.1
kde-config-touchpad 4:5.14.5.1-1
kde-l10n-de 4:17.08.3-5
kde-runtime 4:17.08.3-2.1
kde-runtime-data 4:17.08.3-2.1
kdelibs-bin 4:4.14.38-3
kdelibs5-data 4:4.14.38-3
kdelibs5-plugins 4:4.14.38-3

libf2fs-format4:amd64 1.11.0-1.1
libf2fs5:amd64 1.11.0-1.1

libigdgmm11:amd64 20.4.1+ds1-1~bpo10+0kanotix1

libkcmutils4 4:4.14.38-3
libkde3support4 4:4.14.38-3
libkdeclarative5 4:4.14.38-3

libkdecore5 4:4.14.38-3
libkdesu5 4:4.14.38-3
libkdeui5 4:4.14.38-3
libkdewebkit5 4:4.14.38-3
libkdnssd4 4:4.14.38-3

libkf5emoticons-bin 5.54.0-1
libkf5emoticons-data 5.54.0-1
libkf5emoticons5:amd64 5.54.0-1

libkf5jsembed-data 5.54.0-1
libkf5jsembed5:amd64 5.54.0-1

libkfontinstui5 4:5.14.5.1-1
libkhtml5 4:4.14.38-3
libkio5 4:4.14.38-3
libkjsapi4 4:4.14.38-3
libkjsembed4 4:4.14.38-3

libkmediaplayer4 4:4.14.38-3
libkmlbase1:amd64 1.3.0-7
libkmlconvenience1:amd64 1.3.0-7
libkmldom1:amd64 1.3.0-7
libkmlengine1:amd64 1.3.0-7
libkmlregionator1:amd64 1.3.0-7
libkmlxsd1:amd64 1.3.0-7

libknewstuff3-4 4:4.14.38-3
libknotifyconfig4 4:4.14.38-3
libkntlm4 4:4.14.38-3
libkparts4 4:4.14.38-3
libkpty4 4:4.14.38-3
libkrosscore4 4:4.14.38-3

libktexteditor4 4:4.14.38-3
libkwalletbackend5-5:amd64 5.54.0-1

libldap-common 2.4.47+dfsg-3+deb10u7

libmariadb3:amd64 1:10.3.34-0+deb10u1
libmariadb3:i386 1:10.3.34-0+deb10u1


libmodplug1:amd64 1:0.8.9.0-2
libmpx2:amd64 8.3.0-6

libnetcdf13:amd64 1:4.6.2-1
libnetfilter-conntrack3:amd64 1.0.7-1

libnfnetlink0:amd64 1.0.1-3+b1

libntrack-qt4-1 016-1.4
libntrack0 016-1.4


libodbc1:amd64 2.3.6-0.1
libogdi3.2 3.2.1+ds-4

libopus0:amd64 1.3-1
libopus0:i386 1.3-1

libpci3:i386 1:3.7.0-5~bpo10+0

libplasma3 4:4.14.38-3

libpolkit-backend-1-0:amd64 0.105-25+deb10u1
libpolkit-qt-1-1:amd64 0.112.0-6
libpq5:amd64 11.16-0+deb10u1
libproj13:amd64 5.2.0-1
libprojectm2v5 2.1.0+dfsg-4+b4

libqca2:amd64 2.1.3-2
libqhull7:amd64 2015.2-4

libqtdbus4:amd64 4:4.8.7+dfsg-18+deb10u1
libqtwebkit4:amd64 2.3.4.dfsg-10

libreadline5:amd64 5.2+dfsg-3+b13

libsane:amd64 1.0.27-3.2
libsane:i386 1.0.27-3.2
libsolid4 4:4.14.38-3
libspatialite7:amd64 4.3.0a-5+b2
libsz2:amd64 1.0.2-1
libthreadweaver4 4:4.14.38-3
liburiparser1:amd64 0.9.1-1+deb10u1
libusageenvironment3:amd64 2018.11.26-1.1
libvcdinfo0:amd64 2.0.1+dfsg-3
libxine2:amd64 1.2.9-1+b2
libxine2-bin 1.2.9-1+b2
libxine2-ffmpeg:amd64 1.2.9-1+b2
libxine2-misc-plugins:amd64 1.2.9-1+b2
libxine2-plugins 1.2.9-1

mariadb-common 1:10.3.34-0+deb10u1
mysql-common 5.8+1.0.5
ntrack-module-libnl-0 016-1.4
odbcinst1debian2:amd64 2.3.6-0.1
okularplugin 20111129-0
phonon:amd64 4:4.10.2-1
phonon-backend-gstreamer:amd64 4:4.9.0-1
plasma-scriptengine-javascript 4:17.08.3-2.1

proj-data 5.2.0-1
projectm-data 2.1.0+dfsg-4

python 2.7.16-1
python-apt 1.8.4.3

virtualbox-6.1 6.1.36-152435~Debian~buster


...damit könnte ich sogar ein kontrolliertes-upgrade fahren ...

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: meine mini-Anpassungen für kano  BeitragVerfasst am: 03.08.2022, 02:06 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16779

Der Unterschied bei Speedfire liegt nicht nur in den Paketen, sondern auch in der Vorkonfiguration. Diese hat sich auch geändert - zu finden unter /etc/skel später. Grundsätzlich kann man alles updaten, es ist nur umso komplizierter je mehr zusätzliche Paketquellen aktiviert wurden und was alles nachinstalliert wurde. Man kann auch leicht herausfinden welche Pakete nicht mehr existieren würden bei einer Neuinstallation über apt-show-versions.
Code:
apt install apt-show-versions
apt-show-versions -i
apt-show-versions|awk '/No available version in archive/{print $1}'

Daraus bastelt man sich halt eine delete Liste. Von der packages Datei kann man sich eine install Liste bauen mit:
Code:
awk '!/^linux/&&!/libre/&&!/^lib/{print $1}' kanotix.packages

Dies hat jetzt nur ein paar offensichtliche Ausnahmen, die könnte man noch erweitern. Soll ja nur als Beispiel dienen. Also man kann durchaus auch mit einem Upgrade ans Ziel kommen, wenn man nicht neu installieren will.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: meine mini-Anpassungen für kano  BeitragVerfasst am: 02.09.2022, 10:40 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 596
Wohnort: in the middle-East of ...
bei Speedfire64 habe ich jetzt doch öfters:

dmesg:

7.128877] systemd[1]: /lib/systemd/system/plymouth-start.service:16: Unit configured to use KillMode=none. This is
unsafe, as it disables systemd's process lifecycle management for the service. Please update your service to use a safer
KillMode=, such as 'mixed' or 'control-group'. Support for KillMode=none is deprecated and will eventually be removed.

4.131301] clocksource: timekeeping watchdog on CPU0: Marking clocksource 'tsc' as unstable because the skew is too
large:
[    4.131305] clocksource:                       'hpet' wd_now: xxxxxx wd_last: xxxx mask: ffffffff
[    4.131307] clocksource:                       'tsc' cs_now: xxxxxx cs_last: e1f0e4128 mask: ffffffffffffffff


10.034740] platform regulatory.0: Direct firmware load for regulatory.db failed with error -2
[   10.034744] cfg80211: failed to load regulatory.db
[   10.117332] wl: loading out-of-tree module taints kernel.
[   10.117340] wl: module license 'MIXED/Proprietary' taints kernel.
[   10.117341] Disabling lock debugging due to kernel taint


9.126968] at24 0-0050: supply vcc not found, using dummy regulator


10.034740] platform regulatory.0: Direct firmware load for regulatory.db failed with error -2
[   10.034744] cfg80211: failed to load regulatory.db
[   10.117332] wl: loading out-of-tree module taints kernel.
[   10.117340] wl: module license 'MIXED/Proprietary' taints kernel.
[   10.117341] Disabling lock debugging due to kernel taint

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||


Zuletzt bearbeitet von rueX am 02.05.2023, 18:19 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: meine mini-Anpassungen für Kano "SPEEDFIRE64"  BeitragVerfasst am: 31.03.2023, 12:37 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 596
Wohnort: in the middle-East of ...
hi Kano,

also ich hab jetzt mit dem ollen Notebook mit "Steelfire" auch versucht,
den Tipp "oben" auszuführen:

Zitat Kano:
Daraus bastelt man sich halt eine delete Liste. Von der packages Datei kann man sich eine install Liste bauen mit:

Code:
awk '!/^linux/&&!/libre/&&!/^lib/{print $1}' kanotix.packages

apt-show-versions -i
root@KanotixBox:/home/linux# apt-show-versions|awk '/No available version in archive/{print $1}'

..... dann kommt die erwartete Liste: ok

Aber es geht nicht:

root@KanotixBox:/home/linux# awk '!/^linux/&&!/libre/&&!/^lib/{print $1}' kanotix.packages
awk: Fatal: Die Datei „kanotix.packages“ kann nicht zum Lesen geöffnet werden (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
root@KanotixBox:/home/linux#

?

... eigentlich brauch ich nur alle packages, die "damals" (auf diesem ollen Notebook/Steelfire) installiert wurden, egal, in welcher Form - damit ich die "Neuen" davon wieder auf dem aktuelleren Deb-Version, installieren kann . . .

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: meine mini-Anpassungen für Kano "SPEEDFIRE64"  BeitragVerfasst am: 01.04.2023, 13:39 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 596
Wohnort: in the middle-East of ...
es gibt zwar "dpkg -l"
aber
das kann man ziemlich schlecht "archivieren" ...
Gibt es da keinen "packages-Ausdruck" - wie bei kanotix-nightly-packages ???

Dann kann ich mir mein "schönes-uralt-Kanotix" ordentlich auf das "today" upgraden Smilie


edit: 14:46h
Ich habe es selbst gefunden:

"apt list --installed"


( ...allerdings ist diese Liste im terminal - AUCH NICHT VOLLSTÄNDIG ... )

Optimal wäre: wenn man es in eine Datei speichern könnte / pdf oder odt
dieser befehl:

dpkg -l | egrep "^ii" | awk ' {print $2} ' | sort

( ...leider wird in der Konsole AUCH NICHT ALLES von a-z dargestellt ... )

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rueX
Titel: meine mini-Anpassungen für Kano "SPEEDFIRE64"  BeitragVerfasst am: 22.05.2023, 22:20 Uhr



Anmeldung: 23. Feb 2004
Beiträge: 596
Wohnort: in the middle-East of ...
So kann man alle installierten Pakete vom lfd. Kanotix darstellen:

root:
# dpkg --get-selections | awk '{ print $1 }' > meinePakete

bzw.:
ordentlich benannt:
# dpkg --get-selections | awk '{ print $1 }' > myBullseyePackages

( Der einfache txt-Ausdruck befindet sich danach im "Persönlicher Ordner" / z.B.: per Dolphin öffnen...)

_________________
|| Konsolenbefehle & Linux = Spass ||
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.