21.04.2014, 00:48 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]
Letzte Änderung am 2006-08-22 21:19:56 von RoEn

Löschungen:
Sonya


Editiert am 2006-08-22 18:36:27 von slam

Erweiterungen:
Sonya

Löschungen:
Sonya


Editiert am 2006-08-22 18:34:57 von RoEn


Editiert am 2006-08-22 18:30:43 von RoEn

Erweiterungen:
Sonya


Editiert am 2006-08-15 05:58:02 von RoEn

Erweiterungen:

Probleme nach einem KDE-Update beseitigen


Ich hatte BugHunter 2 installiert. Nachdem ich ein Programm mit Synaptic (Wie man Synaptic verwendet) neu installiert hatte, wurden einige KDE-Dateien von Version 4.3.1 auf 4.3.2 geändert. Danache hatte ich folgende Symptome:
  • KDE-Menüeinträge waren weg
  • KDE war englisch
  • Geöffnete Konsolen ließen sich nicht mehr schließen.

Synaptic zeigte mir dann eine kaputte Abhängikeit: kdelib4 Version. 4.3.2.1 kollidiert mit kdelibsdata 4.3.1.5
Ein Versuch, kdelib4data upzudaten, scheiterte zunächst. Kano gab mir dann im Forum den entscheidenden Tip:

dpkg --force-overwrite -i /var/cache/apt/archives/kdelibs-data_4%3a3.2.1-1_all.deb

Danach konnte ich mit Synaptic weitere KDE-Komponenten updaten, z. B. kdegrafics, konsole, kde-i18n-de.

Sollten danach immer noch Programme nicht funktionieren, sucht mit Synaptic das Paket, das dafür verantwortlich sein könnte, und ladet die neue Version.

SeballaOne


zurück


Löschungen:
Probleme nach einem KDE-Update beseitigen

Ich hatte BugHunter 2 installiert. Nachdem ich ein Programm mit Synaptic (Wie man Synaptic verwendet) neu installiert hatte, wurden einige KDE-Dateien von Version 4.3.1 auf 4.3.2 geändert. Danache hatte ich folgende Symptome:
- KDE-Menüeinträge waren weg
- KDE war englisch
- Geöffnete Konsolen ließen sich nicht mehr schließen.

Synaptic zeigte mir dann eine kaputte Abhängikeit: kdelib4? Version. 4.3.2.1 kollidiert mit kdelibsdata 4.3.1.5
Ein Versuch, kdelib4data? upzudaten, scheiterte zunächst. Kano gab mir dann im Forum den entscheidenden Tip:
:code:dpkg --force-overwrite -i /var/cache/apt/archives/kdelibs-data_4%3a3.2.1-1_all.deb:code:

Danach konnte ich mit Synaptic weitere KDE-Komponenten updaten, z. B. kdegrafics, konsole, kde-i18n-de.

Sollten danach immer noch Programme nicht funktionieren, sucht mit Synaptic das Paket, das dafür verantwortlich sein könnte, und ladet die neue Version.

SeballaOne?




älteste bekannte Version dieser Seite wurde bearbeitet am 2004-04-19 11:28:09 von AndyMcCoy [ ]

Probleme nach einem KDE-Update beseitigen

Ich hatte BugHunter 2 installiert. Nachdem ich ein Programm mit Synaptic (Wie man Synaptic verwendet) neu installiert hatte, wurden einige KDE-Dateien von Version 4.3.1 auf 4.3.2 geändert. Danache hatte ich folgende Symptome:
- KDE-Menüeinträge waren weg
- KDE war englisch
- Geöffnete Konsolen ließen sich nicht mehr schließen.

Synaptic zeigte mir dann eine kaputte Abhängikeit: kdelib4? Version. 4.3.2.1 kollidiert mit kdelibsdata 4.3.1.5
Ein Versuch, kdelib4data? upzudaten, scheiterte zunächst. Kano gab mir dann im Forum den entscheidenden Tip:
:code:dpkg --force-overwrite -i /var/cache/apt/archives/kdelibs-data_4%3a3.2.1-1_all.deb:code:

Danach konnte ich mit Synaptic weitere KDE-Komponenten updaten, z. B. kdegrafics, konsole, kde-i18n-de.

Sollten danach immer noch Programme nicht funktionieren, sucht mit Synaptic das Paket, das dafür verantwortlich sein könnte, und ladet die neue Version.

SeballaOne?

Letzte Revision :
Letzter Editor :
Eigentümer :
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.