20.04.2014, 11:25 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]
Letzte Änderung am 2006-11-17 21:08:03 von RoEn facelifting

Erweiterungen:
zurück

Löschungen:



Editiert am 2006-11-16 08:48:53 von kt getestette Geraete

Erweiterungen:
getestet mit :
  • Asus = OK
  • HP = OK
  • Samsung = OK
  • Acer = Nicht OK


    Editiert am 2006-11-15 13:16:28 von RoEn

    Erweiterungen:
    00:0a.2 Generic system peripheral [0805]: Ricoh Co Ltd R5C822 
    SD/SDIO/MMC/MS/MSPro Host Adapter (rev 17)
mcedit /etc/modules-$(uname -r)


Löschungen:
00:0a.2 Generic system peripheral [0805]: Ricoh Co Ltd R5C822 SD/SDIO/MMC/MS/MSPro Host Adapter (rev 17)

mcedit /etc/modules-$(uname -r)



Editiert am 2006-11-15 13:15:07 von RoEn

Erweiterungen:

Laptop Cardreader einrichten

lspci | grep MMC

00:0a.2 Generic system peripheral [0805]: Ricoh Co Ltd R5C822 SD/SDIO/MMC/MS/MSPro Host Adapter (rev 17)

su ...
modprobe mmc_block
modprobe mmc_core
modprobe sdhci
setpci -s 00:0a.2 4c=0x22

dmesg | grep mmc

mmc0: SDHCI at 0xfebfa400 irq 201 DMA
mmcblk0: p1

mmc_block
mmc_core
sdhci

speichern und mcedit verlassen, zum Test am besten rebooten und den Cardreader-Hotplug nochmal checken
Viel Spass, Gruss Thomas (KT)


Löschungen:

Laptop Cardreader einrichten

lspci | grep MMC
00:0a.2 Generic system peripheral [0805]: Ricoh Co Ltd R5C822 SD/SDIO/MMC/MS/MSPro Host Adapter (rev 17)
su ...
modprobe mmc_block
modprobe mmc_core
modprobe sdhci
setpci -s 00:0a.2 4c=0x22
dmesg | grep mmc
mmc0?: SDHCI at 0xfebfa400? irq 201 DMA
mmcblk0?: p1

mmc_block
mmc_core
sdhci
speichern und mcedit verlassen, zum Test am besten rebooten und den Cardreader-Hotplug nochmal checken
Viel Spass, Gruss Thomas (KT)



älteste bekannte Version dieser Seite wurde bearbeitet am 2006-11-07 10:51:33 von kt [ ]

Laptop Cardreader einrichten


Vorraussetzung ist ein Kernel 2.6.18

Konsole oeffnen

lspci | grep MMC
(so eine aehnliche Ausgabe sollte jetzt kommen)

00:0a.2 Generic system peripheral [0805]: Ricoh Co Ltd R5C822 SD/SDIO/MMC/MS/MSPro Host Adapter (rev 17)

(davon brauchen wir die Adresse des Controllers, sprich die "00:0a.2") das ist ein Bsp.!

su ...
modprobe mmc_block
modprobe mmc_core
modprobe sdhci
setpci -s 00:0a.2 4c=0x22



nun sollte der Cardreader beim einstecken einer Karte sich genauso verhalten wie ein USB-Stick
achso abmelden vor dem rausziehen nicht vergessen (RMT)

Test:
dmesg | grep mmc

mmc0?: SDHCI at 0xfebfa400? irq 201 DMA
mmcblk0?: mmc0?:0001 498176KiB?
mmcblk0?: p1


dauerhaft einrichten (reboot resistent)

mcedit /etc/modules-$(uname -r)

hier 3 Zeilen einfuegen:

mmc_block
mmc_core
sdhci

speichern und mcedit verlassen, zum Test am besten rebooten und den Cardreader-Hotplug nochmal checken

Viel Spass, Gruss Thomas (KT)
Letzte Revision :
Letzter Editor :
Eigentümer :
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.