02.10.2014, 05:57 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]
Letzte Änderung am 2006-11-18 20:10:05 von libra

Erweiterungen:
- im Forum nach "vmware" suchen oder direkt auf http://archive.kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t-14044-highlight-vmware.html

Löschungen:
- im Forum nach "vmware" suchen oder direkt auf http://kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t-14044-highlight-vmware.html


Editiert am 2006-11-18 19:34:10 von libra

Erweiterungen:
Der aktuelle Patch heißt http://ftp.cvut.cz/vmware/vmware-any-any-update105.tar.gz

Löschungen:
Der aktuelle Patch heißt http://ftp.cvut.cz/vmware/vmware-any-any-update104.tar.gz


Editiert am 2006-10-18 20:58:41 von slam Hinweis Freie Software

Erweiterungen:
Rechtlicher Hinweis:
Diese Software ist keine Freie Software im Sinne der Debian Gemeinschaft. Sie wird vom Hersteller unter einer Lizenz veröffentlicht, die eine freie Benutzung, Modifzierung und Weitergabe einschränkt. Daher ist sie nicht in den Repositories von KANOTIX und Debian Sid enthalten. Updates und Sicherheitspatches erfolgen daher nicht automatisch, und für problemlose Systemintegration wird nicht garantiert.

Nnach dem installieren ist ioft der aktuelle vmware-any-any Patch wichtig. Dieser Patch ist unter http://ftp.cvut.cz/vmware/ zu finden.


Löschungen:
Nnach dem installieren ist immer der aktuelle vmware-any-any Patch wichtig. Dieser Patch ist unter http://ftp.cvut.cz/vmware/ zu finden.


Editiert am 2006-08-20 19:06:19 von RoEn

Erweiterungen:

Ergänzung: VMWare installieren

Nnach dem installieren ist immer der aktuelle vmware-any-any Patch wichtig. Dieser Patch ist unter http://ftp.cvut.cz/vmware/ zu finden.
Dazu ist das tar-File zu entpacken und anschließend das pl-File mit ./runme.pl zu installieren.

VMWareTools unter Linux für Anfänger

Die Abschnitte im VMWare-Handbuch zur Installation der VMWareTools sind umfangreich, aber dennoch nicht so ganz ergiebig. Der Newbie braucht zuweilen jedenfalls viel zu lange, bis er die VMWareTools unter Linux installiert bekommt.
- In der Konfig des Clients das ISO-File /usr/lib/vmware/isoimages/linux.iso als CD-Laufwerk einrichten.
- In VMWare unter Menu VM -> Install VMWare Tools aktivieren.
- bei M§ Fenster ist fast alle gleich, nur das man da die VM-Ware-Tools direkt übers VM Menu installieren kann, WICHTIG: das Gast-OS muss vollständig hochgefahren sein!
- TIPP: damit "XP" in einer annehmbarer Geschwindigkeit läuft, sollte man alles klickibunti ausschalten, dann ist es recht angenehm (ich nutzte das gesammte M$ Büro 2003 Packet)!
zurück


Löschungen:
WICHTIG IMMER DEN AKTUELLEN KERNEL NUTZEN!

VMWare installieren

nach dem installieren ist immer der aktuelle vmware-any-any Patch wichtig
Dieser Patch ist unter http://ftp.cvut.cz/vmware/ zu finden.
Dazu ist das tar-File zu entpacken und anschließend das pl-File mit ./runme.pl zu installieren.

VMWareTools? unter Linux für Anfänger

Die Abschnitte im VMWare - Handbuch zur Installation der VMWareTools? sind umfangreich aber dennoch nicht so ganz ergiebig.
Der Newbie braucht zuweilen jedenfalls viel zu lange, bis er die VMWareTools? unter Linux installiert bekommt.
- In der Konfig des Clients das ISO-File /usr/lib/vmware/isoimages/linux.iso als CD-Laufwerk einrichten.
- In VMWare unter Menu VM -> Install VMWare Tools aktivieren.
- bei M§ Fenster ist fast alle gleich, nur das man da die VM-Ware-Tools direkt übers VM Menu installieren kann,
      1. das Gast OS muss vollständig hochgefahren sein!
- TIPP: damit "Iks Pe" in einer annehmbarer geschwindigkeit läuft, sollte man alles klickibunti ausschalten dann ist es recht
      1. ich nutzte das gesammte M$ Büro 2003 Packet)!
-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-
Kanotix Linux 2.6.16.5-kanotix-1
SONY VAIO GRT815E
Pentium IV - 2806Mhz
1024 DDR RAM
Nvidia 5600Pro 64 MB DDR | 87.56 | X.Org 7.0.0
60 GB HHD



Editiert am 2006-08-16 17:35:39 von makke updated link to latest patch

Erweiterungen:
Der aktuelle Patch heißt http://ftp.cvut.cz/vmware/vmware-any-any-update104.tar.gz

Löschungen:
Der aktuelle Patch heißt http://ftp.cvut.cz/vmware/vmware-any-any-update101.tar.gz


älteste bekannte Version dieser Seite wurde bearbeitet am 2006-04-19 21:58:38 von ckd [ ]


WICHTIG IMMER DEN AKTUELLEN KERNEL NUTZEN!

VMWare installieren


nach dem installieren ist immer der aktuelle vmware-any-any Patch wichtig

Dieser Patch ist unter http://ftp.cvut.cz/vmware/ zu finden.
Der aktuelle Patch heißt http://ftp.cvut.cz/vmware/vmware-any-any-update101.tar.gz

Dazu ist das tar-File zu entpacken und anschließend das pl-File mit ./runme.pl zu installieren.

Jetzt sollte das Installieren von VMWare wieder Freude machen.


VMWareTools? unter Linux für Anfänger

Die Abschnitte im VMWare - Handbuch zur Installation der VMWareTools? sind umfangreich aber dennoch nicht so ganz ergiebig.
Der Newbie braucht zuweilen jedenfalls viel zu lange, bis er die VMWareTools? unter Linux installiert bekommt.
Daher hier für Einsteiger folgende Kurzanleitung:

- Nach Installation von VMWare auf dem Host, in VMWare zunächst das Linux-Gastsystem wie gewohnt installieren.
- Gast wieder herunterfahren.
- In der Konfig des Clients das ISO-File /usr/lib/vmware/isoimages/linux.iso als CD-Laufwerk einrichten.
- In VMWare unter Menu VM -> Install VMWare Tools aktivieren.
- Client starten und darin jenes virtulle CD-Laufwerk mounten.
- aus diesem Laufwerk IM CLIENT die vmwaretools mittels install-skript installieren
- fertig



- bei M§ Fenster ist fast alle gleich, nur das man da die VM-Ware-Tools direkt übers VM Menu installieren kann,
      1. das Gast OS muss vollständig hochgefahren sein!
- TIPP: damit "Iks Pe" in einer annehmbarer geschwindigkeit läuft, sollte man alles klickibunti ausschalten dann ist es recht
      1. ich nutzte das gesammte M$ Büro 2003 Packet)!

noch Fragen ?
- im IRC-Chat towo oder ckd
- im Forum nach "vmware" suchen oder direkt auf http://kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t-14044-highlight-vmware.html

_
GREETINGS BY CKD
-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-/-\-
Kanotix Linux 2.6.16.5-kanotix-1
SONY VAIO GRT815E
Pentium IV - 2806Mhz
1024 DDR RAM
Nvidia 5600Pro 64 MB DDR | 87.56 | X.Org 7.0.0
60 GB HHD
Letzte Revision :
Letzter Editor :
Eigentümer :
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.