23.10.2014, 16:55 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Truecrypt Mounting per KDE-Kontextmenüs


HINWEIS: Aktuellere Wiki-Seite hier ( deutsch / english ) zu finden.

Was leistet das Skript ?

Wenn auf einen Truecrypt-Container (Endung .tc) geklickt bzw. per Kontextmenü -> Öffnen mit Truecrypt Mounter gewählt wird, wird der Truecrypt-Container (nach Eingabe des root-Passworts + der Truecrypt-Passphrase) unter /media eingebunden (bzw. wenn er bereits gemountet war, und keine Anwendung mehr darauf zugreift wieder ungemountet) (bzw. selektiv über Kontextmenü->'Aktion->Truecrypt-Mounter/...')

Welche Dateien werden vom Installer angelegt ?

  • /usr/local/sbin/tcmount.sh (Das Skript selbst, English)
  • /usr/share/locale/de/LC_MESSAGES/tcmount.sh.mo (Deutsche Lokalisierung)
  • /usr/share/applnk/.hidden/tcmount.sh.desktop (Der Befehl des 'Öffnen mit' Kontextmenüs)
  • /usr/share/apps/konqueror/servicemenus/tcmount_services.desktop (Die Befehle des Kontextmenüs 'Truecrypt Mounter/...')
  • /usr/share/mimelnk/application/truecrypt.desktop (Dateiendungsdefinition .tc für Truecrypt)
  • /var/log/tcmount.sh/tcmount.sh.log (Log-Datei im Fehlerfall)

Syntax des Installers

tcmount-installer.sh [-h|--help] [-i|--install] [-u|--uninstall] [-v|--version]
Ohne Parameter wird --install verwendet.

Installation

Truecrypt-4.2a sollte vorher aus dem Quelltext übersetzt & installiert werden und lauffähig sein:

Patches für aktuellere Kernel:
2.6.18 / 2.6.19 :
2.6.20 / 2.6.21rc (getestet bis 2.6.21rc2?):

Das Skript 'tcmount-installer.sh' herunterladen und (als User oder per 'sux') ausführen mittels sh tcmount-installer.sh, daraufhin werden obige Dateien erstellt und die Kontextmenüs aktualisiert.


Links

Der jew. aktuellste tcmount-installer.sh im 'scripts'-Bereich auf meiner Homepage
http://fjacobsen002.fj.funpic.de/scripts/index.html#TC_MOUNTER
http://www.hansenet.de/~frankjacobsen/scripts/index.html#TC_MOUNTER (Ersatz ohne PHP/GB)

Der Forums-Beiträge zum tcmount-installer.sh http://kanotix.com/index.php?name=PNphpBB2&file=viewtopic&p=119531#119531
http://kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t-19257.html

Truecrypt Homepage (Systemübergreifende Verschlüsselung für Linux & Windows)
http://www.truecrypt.org


Wie kann unter Linux ein Truecrypt-Container angelegt werden ?

Bis das (vielleicht) ebenfalls mittels Xdialog-Boxen implementiert ist, einfach in einer Shell truecrypt -c ausführen, fragt interaktiv nach den Erstellungsparametern für einen verschlüsselten Truecrypt-Container:
  • Typ des Containers (normal wählen)
  • Dateiname des Containers (bitte mit Endung .tc für obiges Skript)
  • Filesystem
  • Grösse des Containers
  • Hash-Algorithmus
  • Verschlüsselungs-Algorithmus
  • Passphrase (2x) für den 'normalen' Bereich

Dann kann im oben angelegtem Container noch ein (weiterer) 'versteckter' Container angelegt werden truecrypt -c <obiger Container>:
  • Typ des Containers (hidden)
  • Filesystem
  • Grösse des hidden-Bereichs im Container
  • Hash-Algorithmus
  • Verschlüsselungs-Algorithmus
  • Passphrase (2x) für den 'versteckten' Bereich

Nach Erstellung des 'normalen' Bereichs ein paar 'unverfängliche' Dateien dort hineinkopieren, dann den hidden-Bereich erstellen und die wirklich gut zu schützenden Dateien dort ablegen.
Je nach Angabe der Passphrase beim Mounten ist dann entweder der 'normale' bzw. der 'versteckte' Bereich zugänglich.

Stand 20.9.2007


zurück
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : Hack-o-Master :: Eigentümer : Hack-o-Master ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.